lig17-p11-6-1534360.original
LIGNA

LIGNA 2019: Lernen von den Besten

Vom 27. bis 31. Mai 2019 in Hannover wird es im Pavillon vor Halle 11 wieder lebhaft zugehen: Getreu der Devise “Zeigen – Machen – Können” bieten die LIGNA Trainings Praxiswissen für Anwender aus den Bereichen Tischlerei/Schreinerei, Zimmerei und Montage. Weiterlesen

ligna.forum
LIGNA

LIGNA 2019: LIGNA.Forum

Erstmalig wird auf der LIGNA 2019 das LIGNA.Forum ausgerichtet, eine Plattform, auf der die Fokusthemen sowie Special-Interest-Themen der holzbearbeitenden Industrie von Experten präsentiert werden. Das Themenprogramm gliedert sich in verschiedene Themenblöcke. Von “Processing of Plastics and Composites” über “Smart Surface Technology”, “Integrated Woodworking – Customized Solutions”, “Bearbeitung von additiven Werkstücken” bis zum “Holzbau” und der “Baubuche”. Weiterlesen

ligna-pm029-2019-fispi
LIGNA

LIGNA 2019: Smart Surface Technology

Oberflächentechnik ist einer von sieben Angebotsschwerpunkten der kommenden LIGNA. Vom 27. bis 31. Mai präsentieren sich insgesamt mehr als 1500 Aussteller aus 50 Ländern auf über 130 000 Quadratmetern Netto-Ausstellungsfläche. Mehr als 130 Aussteller davon gehören dem Ausstellungsschwerpunkt Oberflächentechnologie an, der sich in den Hallen 16 und 17 sowie in Teilen der Halle 15 präsentiert. Weiterlesen

Werkzeuge, Maschinen und Anlagen für die Einzel- und Serienfertigung: Alle Aspekte der Verarbeitung unterschiedlicher Materialien von Vollholz über Holzwerkstoffe bis hin zu Kunststoffen und Verbundwerkstoffen. (Homag Group AG, Halle 14/34)
LIGNA

LIGNA 2019: Digital first: LIGNA 2019 macht fit für die vernetzte Holzbearbeitung

Intelligente Fabrik, digital vernetzte Systeme und kundenbezogene Fertigung – Schlagworte, die aktuell die Holzindustrie prägen, und damit auch die LIGNA in Hannover. Eines der Fokusthemen der Leitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlagen zur Holzbe- und -verarbeitung vom 27. bis 31. Mai lautet deshalb auch “Vernetzte Holzbearbeitung – maßgeschneiderte Lösungen”. Aussteller der LIGNA 2019 zeigen, wie vor allem die Möbelindustrie, das Holzhandwerk und die Primärindustrie die Digitalisierung nutzen können, um ihre Unternehmen fit zu machen für die Herausforderungen der Zukunft: von der komplexen Fertigungslinie und der 360-Grad-Steuerung über intelligente Aggregate und digitalen Strukturdruck bis zur CNC-Holzfräse und dem Sägewerk 4.0. Weiterlesen

messe-20190405-155345fispi
LIGNA

LIGNA 2019: Primärindustrie in allen Facetten

Zukunftsfähige Technologien, Digitalisierung, Vernetzung und Automatisierung sind die Themen der Holzbe- und -verarbeitung und damit der LIGNA. Nur hier präsentieren sich die Forsttechnik, Primär- und Sekundärindustrie gemeinsam. Das gesamte Cluster der Holz- und Forstwirtschaft ist Weiterlesen

2019-03-13-1-ligna
LIGNA

LIGNA 2019: Mit Forschung und Lehre Zukunft gestalten

Die Veranstalter der LIGNA nehmen ihre Verantwortung, den Nachwuchs zu fördern und der Wissenschaft Platz einzuräumen, sehr ernst. Der Bereich “Forschung und Lehre” ist seit vielen Jahren Bestandteil der LIGNA, die vom 27. bis 31. Mai 2019 in Hannover ausgerichtet wird. Wissenschaft und Forschung tragen ganz wesentlich zur Gestaltung der Zukunft und der Lösung von Problemen bei. Weiterlesen

ligna-preview
LIGNA

LIGNA 2019: Die Zukunft der Holzbe- und -verarbeitung wird in Hannover gezeigt

Mehr als 1 500 Aussteller präsentieren an fünf Messetagen, wie die Zukunft der Holzbe- und -verarbeitenden Branche aussieht: Ob es um Digitalisierung, Automatisierung, IoT-Plattformen bis hin zu kollaborativen Systemen geht, die LIGNA ist der Ort, an dem Innovationen das erste Mal gezeigt werden. Auf einer Netto-Ausstellungsfläche von 130 000 Quadratmetern werden vom 27. bis 31. Mai 2019 Werkzeuge, Maschinen und Anlagen der Holzbe- und -verarbeitung präsentiert. Weiterlesen

ligna-preview
LIGNA

LIGNA 2019: Die Zukunft der Holzbe- und -verarbeitung wird in Hannover gezeigt

Mehr als 1 500 Aussteller präsentieren an fünf Messetagen, wie die Zukunft der Holzbe- und -verarbeitenden Branche aussieht: Ob es um Digitalisierung, Automatisierung, IoT-Plattformen bis hin zu kollaborativen Systemen geht, die LIGNA ist der Ort, an dem Innovationen das erste Mal gezeigt werden. Auf einer Netto-Ausstellungsfläche von 130 000 Quadratmetern werden vom 27. bis 31. Mai 2019 Werkzeuge, Maschinen und Anlagen der Holzbe- und -verarbeitung präsentiert. Weiterlesen