fm-logo-pr
INNOTRANS

INNOTRANS 2020: Eurailpress Career Boost – Neuer Career Pitch stellt Bewerber in den Fokus

Unter dem Slogan Your.Future. präsentiert der InnoTrans Campus in Halle 21e zahlreiche informative und interaktive Angebote für Studierende und Young Professionals, die in der Mobilitätsbranche Fuß fassen wollen. Ziel des neuen Career-Konzepts ist es, den jungen Talenten eine Plattform zu bieten, um sich mit Start-ups, internationalen Unternehmen und anderen Entscheidern der Mobilität zu vernetzen und auszutauschen. Weiterlesen

Bild: innotrans.de
INNOTRANS

INNOTRANS 2019: Mobility Cleaning Circle schafft zukunftsweisende Synergien zwischen Reinigungsindustrie und Verkehrsbranche

Bei der zweiten Ausgabe des Mobility Cleaning Circle trafen am 25. September im Rahmen der CMS Berlin 2019 über 80 hochrangige Vertreter aus der Mobilitätsbranche und der Reinigungsindustrie aufeinander. Der Mobility Cleaning Circle ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der globalen Leitmesse für Verkehrstechnik InnoTrans und der Reinigungsfachmesse CMS Berlin. Weiterlesen

2018-09-25-2-innotrans
INNOTRANS

InnoTrans 2018: InnoTrans Aktuell – Freitag, 21. September 2018

Noch große Unterschiede scheint es über die Einsatzreife von Elektrobussen zu geben. Während der französische Transdev-Konzern, beim International Bus Forum der InnoTrans Convention berichtete, wie rund 500 Busse in und um Eindhoven und Amsterdam täglich Dienst tun, stellte BVG-Chefin Sigrid Evelyn Nikutta die Einsatzreife in Frage, jedenfalls soweit es die induktive Aufladung betreffe, und berief sich dabei auf die Erfahrung im innerstädtischen Berliner Linienverkehr. Marc Vanhoutte von Transdev berichtete, seine Busse legten jährlich zwischen 70.000 und 105.000 km zurück und die Verfügbarkeit sei größer als bei Dieselfahrzeugen. Weiterlesen

2018-09-25-1-innotrans
INNOTRANS

InnoTrans 2018: Schienen-Hightech für Jung und Alt an den Publikumstagen

Bahnbegeisterte aus allen Altersklassen kennen am Wochenende nur ein Ziel: das Gleis- und Freigelände der InnoTrans 2018. Am 22. und 23. September kommen alle großen und kleinen Bahn-Fans voll und ganz auf ihre Kosten. Insgesamt 145 Fahrzeuge – und damit so viel wie nie zuvor – können bestaunt, bewundert, besichtigt und nicht zuletzt auch fotografiert werden. Hinzu kommen vielfältigste Informationsmöglichkeiten, spannende Aktionen und besondere Präsentationen rund um das Thema Bahn sowie musikalische Unterhaltung und Gewinnspiele. Und auch Dampflok „Emma“ ist wieder mit von der Partie und lädt als beliebtes Fotomotiv zum Mitfahren ein. Weiterlesen

2018-09-20-1-innotrans
INNOTRANS

InnoTrans 2018: InnoTrans Aktuell – Mittwoch, 19. September 2018

Der traditionelle Eröffnungsrundgang zählt zu den Highlights am ersten Messetag der InnoTrans. Dieses Jahr beteiligten sich neben Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin, auch Violeta Bulc, EU-Kommissarin für Verkehr, und Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, sowie zahlreiche Persönlichkeiten der Bahnbranche. Erste Station war der Messestand des Verbandes der europäischen Eisenbahnindustrie (UNIFE), wo die Rundgangsteilnehmer von Generaldirektor Philippe Citroën begrüßt wurden. Er stellte die brandaktuelle UNIFE World Rail Market Study vor, deren siebte Ausgabe anlässlich der InnoTrans weltweit zum ersten Mal präsentiert wird. Weiterlesen

2018-09-19-1-innotrans
INNOTRANS

InnoTrans 2018: InnoTrans Aktuell – Dienstag, 18. September 2018

Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin, eröffnete am Dienstag, 18. September 2018, im Palais am Funkturm offiziell die InnoTrans 2018. Mit 146 Weltpremieren und erstmals mehr als 3.000 Ausstellern ist sie die weltweite Leitmesse für Verkehrstechnik, betonte Göke in seiner Eröffnungsrede. Violeta Bulc, EU-Kommissarin für Verkehr, unterstrich die Bedeutung der Messe im europäischen „Jahr der Multimodalität“. Bei der Verknüpfung verschiedener Transportmittel für Personen und Fracht spiele der Schienenverkehr eine wichtige Rolle, sagte sie. Sowohl Kooperationen verschiedener Player als auch der Ausbau der Infrastruktur sollen den Schienenverkehr verbessern, hin zu einem einheitlichen europäischen Eisenbahnverkehrsleitsystems (ERTMS). Bundes-verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) bezeichnete die InnoTrans als „Innovations-Trans“. Deutschland brauche die Schiene, um seine Klimaziele zu erreichen, sagte er. Bis 2030 soll sich das Fahrgastaufkommen verdoppeln, unter anderem durch den sogenannten „Deutschland-Takt“, der die Bahn verlässlicher macht und das Umsteigen erleichtert, oder durch den Ausbau des European Train Control System (ETCS). Weiterlesen

2018-09-18-1-innotrans
INNOTRANS

InnoTrans 2018: InnoTrans Convention – Visionen für die Mobilität von morgen

Auf der InnoTrans mit über 3.000 ausstellenden Unternehmen sind nicht nur hautnah die neuesten Entwicklungen für Fahrzeuge, Komponenten und Systeme zu entdecken. Internationale Entwickler, Unternehmen und Betreiber stellen sich vom 18. bis 21. September auch den aktuellen und zukünftigen Fragen der Branche in einem umfassenden Konferenzprogramm. Bei der InnoTrans Convention diskutieren Entscheider aus Politik und Wirtschaft auf höchstem Niveau. Angelehnt an die verschiedenen Segmente der InnoTrans – von Interiors bis Tunnel Construction – geht es um länder- und spartenübergreifende Themen. Weiterlesen

2018-09-06-1-innotrans
INNOTRANS

InnoTrans 2018: Interiors auf der InnoTrans – Erhöhter Kundenkomfort für das Reisen der Zukunft

In Zeiten zunehmender Mobilität wird auch die Gestaltung von Zügen und Bussen zum großen Thema. Die Inneneinrichtung soll nicht nur langlebig, sondern auch formschön und ansprechend sein – sie muss den wachsenden und diversifizierten Ansprüchen der Kunden, ob Pendler, Kleinfamilie oder Senior, gerecht werden. Auf der InnoTrans, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik, stellen die „Interiors“ eines der fünf großen Themensegmente. Auf 15.000 Quadratmetern präsentieren rund 300 Aussteller die neuesten Entwicklungen für die Bereiche Klimatisierung und Catering sowie Sitz-, Türen-, Fenster-, Toiletten-, Ausstattungs- und Beleuchtungssysteme. Weiterlesen

2018-09-04-1-innotrans
INNOTRANS

InnoTrans 2018: Rail Leaders´ Summit: Visionen für die Städte der Zukunft

Die Zukunft der Städte und der Eisenbahn – um nichts weniger dreht sich am 18. September der Rail Leaders´ Summit 2018 im Rahmen der InnoTrans Convention. In der exklusiven Veranstaltung mit rund 400 geladenen Gästen von allen Kontinenten diskutieren hochrangige Politiker und Manager die zukünftigen Anforderungen an eine öffentliche, umweltfreundliche Mobilität in urbanen Räumen und Megacities weltweit. Effiziente Transportsysteme werden zu bestimmenden Faktoren für die Lebensqualität einer Stadt. Welchen neuen Ansprüchen müssen die Eisenbahnunternehmen angesichts der rasanten Urbanisierung gerecht werden? Wie lassen sich Metropolen über die Schiene noch schneller und komfortabler vernetzen? Weiterlesen