2018-09-25-1-windenergy
WINDENERGY HAMBURG

Wind Energy Hamburg 2018: WindEnergy Hamburg: Erste Produktpremieren und Geschäftsabschlüsse auf der Weltleitmesse für Windenergie

Die Weltleitmesse WindEnergy Hamburg konnte an den ersten beiden Messetagen bereits eine Reihe von Produktpremieren und Geschäftsabschlüssen verzeichnen. Das weltgrößte Treffen der Windindustrie sei immer auch die Plattform für die Vorstellung von Visionen, Produkten, Services und Business. So gab Fatih Birol, Exekutivdirektor der Internationalen Energieagentur, in Hamburg die Richtung vor. Seine Vision: Die Branche soll weiterwachsen und 2027 die größte Energiequelle Europas bereitstellen. Noch bis Freitag ist mit mehr als 1400 Ausstellern aus 40 Ländern das gesamte Portfolio der Windenergiebranche an Land und auf dem Meer auf dem Gelände der Hamburg Messe zu sehen. Parallel findet die WindEurope Konferenz statt, die mit mehr als 250 Rednern ein hochqualifiziertes Programm zu den aktuellen und künftigen Themen der Windenergie bereithält. Beide Top-Veranstaltungen bilden zusammen den Global Wind Summit, das bedeutendste und größte Treffen der Windindustrie weltweit. Weiterlesen

2018-09-27-1-windenergy
WINDENERGY HAMBURG

Wind Energy Hamburg 2018: Gipfeltreffen der Windenergiebranche startet in Hamburg

Unter dem Motto „Breaking new ground – Neuland betreten“ wird hier eindrucksvoll deutlich, dass die Windenergie derzeit eine rapide Entwicklung im Hinblick auf Kosten, Technologie und Einsatzmöglichkeiten erlebt. Gleichfalls wird demonstriert, dass die Branche den Blick bereits über den Tellerrand der Stromerzeugung hinaus auf zusätzliche Möglichkeiten richtet, zur Dekarbonisierung der gesamten Energiewirtschaft beizutragen. Der Global Wind Summit, der sich aus der Weltleitmesse WindEnergy Hamburg und der parallel stattfindenden WindEurope-Konferenz zusammensetzt, bringt mehr als 1400 Aussteller, 500 Sprecher und Referenten sowie ein großes Aufgebot an Energieministern und Top-Managern aus aller Welt zusammen. Zu den prominenten Gästen zählen der EU-Kommissar für Klimaschutz und Energie, Miguel Arias Cañete, IEA-Exekutivdirektor Fatih Birol und der Generaldirektor von BusinessEurope, Markus Beyrer. Weiterlesen

2018-09-27-1-fachpack
FACHPACK

Fachpack 2018: Deutscher Verpackungspreis: Zweimal Gold

Im Rahmen einer großen Branchenfeier zeichnete das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) am 25. September 2018 auf der FachPack 40 beste Innovationen rund um die Verpackung mit dem Deutschen Verpackungspreis 2018 aus. Zwei besonders innovative Lösungen aus den Kategorien „Nachhaltigkeit” und „Gestaltung und Veredelung” konnten sich den exklusiven Gold-Award sichern. Weiterlesen

2018-09-25-1-medica
MEDICA + COMPAMED

Medica + Compamed 2018: MEDICA 2018 zeigt die Zukunft der Medizin – total digital, aber mit „Human Touch“

Künstliche Intelligenz, Big Data oder IoT (Internet of Things) – es gibt wohl kaum eine Branche, in der diese Begriffe und entsprechende Einsatzoptionen nicht weit oben auf der Agenda stehen. Dass die Gesundheitswirtschaft diesbezüglich keine Ausnahme bildet, wird im November einmal mehr die mit mehr als 5.000 Ausstellern aus gut 70 Nationen weltführende Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf zeigen (Laufzeit: 12. – 15. November 2018). „Die digitale Transformation ist das Top-Thema und wir beleuchten es mit unseren begleitenden Konferenzen sowie den in die Fachmesse integrierten Foren zielgruppengerecht aus verschiedenen Blickwinkeln“, erklärt Horst Giesen, Global Portfolio Director Health & Medical Technologies der Messe Düsseldorf GmbH und hat dabei zum Beispiel im Blick das MEDICA HEALTH IT FORUM sowie das MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM (inklusive der MEDICA App COMPETITION). Allein diese beiden Foren in Halle 15 des Düsseldorfer Messegelände zählten im Vorjahr mehr als 8.000 Besucher. Weiterlesen

2018-09-25-1-windenergy
WINDENERGY HAMBURG

Wind Energy Hamburg 2018: WindEnergy Hamburg beginnt am 25. September mit mehr als 1400 Ausstellern

Am Dienstag, 25. September, öffnet die Weltleitmesse für Windenergie, WindEnergy Hamburg, ihre Tore. Mehr als 1400 Aussteller aus 40 Ländern stellen bis zum 28. September auf dem Gelände der Hamburg Messe ihre Innovationen und Services für die Windenergiebranche an Land und auf dem Meer vor. In insgesamt neun Messehallen finden sich alle international führenden Unternehmen sowie Spezialanbieter der gesamten Wertschöpfungskette. Parallel beginnt am Dienstag auf dem Messegelände die WindEurope Konferenz, die mit mehr als 250 Rednern ein hochqualifiziertes Programm zu den aktuellen und künftigen Themen der Windenergie bereithält. Beide Top-Veranstaltungen bilden zusammen den Global Wind Summit, das bedeutendste und größte Treffen der Windindustrie weltweit. Zum Global Wind Summit werden hochkarätige internationale Gäste erwartet, darunter Energieminister aus verschiedenen Ländern sowie der EU-Energiekommissar Miguel Arias Cañete. Weiterlesen

2018-09-25-1-fachpack
FACHPACK

Fachpack 2018: FachPack 2018: Branchentreff der Verpackungsspezialisten

Am 25. September 2018 startet die FachPack, europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, im Messezentrum Nürnberg. Drei Tage lang zeigen 1.644 Aussteller (2016: 1.542 Aussteller) in erstmals 12 Messehallen innovative Verpackungslösungen für Konsum- und Industriegüter. Über 40.000 erwartete Fachbesucher nutzen die Chance, sich vor Inkrafttreten des neuen Verpackungsgesetzes ab Januar 2019 umfassend zu informieren. Nachhaltigkeit, Digitalisierung, E-Commerce sowie Verpackungsdesign werden auf den Messeständen und in zahlreichen Foren, Sonderschauen und Events heiß diskutierte Themen sein. Weiterlesen

2018-09-25-1-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Mattes: „Driving tomorrow“ steht für den Aufbruch der gesamten Nutzfahrzeugbranche

Nachdem sich bereits bis zum Pressetag (19.09.2018) mehr als 2.000 Journalisten aus 54 Ländern akkreditiert haben, fand am Donnerstag die Eröffnungsfeier der 67. IAA Nutzfahrzeuge im Convention Center der Messe Hannover statt. Vor rund 600 hochrangigen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft eröffnete Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, die weltweit wichtigste Leitmesse für Transport, Mobilität und Logistik. Zudem sprachen Dr. Bernd Althusmann, stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung des Landes Niedersachsen, sowie Carlton Rose, President of Global Fleet Maintenance & Engineering von UPS. Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), betonte in seiner Rede die hohe Innovationskraft der Branche. Weiterlesen

2018-09-25-3-amb
AMB

AMB 2018: AMB 2018 setzt neue Maßstäbe

Die AMB schließt heute nach fünf Messetagen als bisher erfolgreichste und größte AMB aller Zeiten für 2018 ihre Tore. „Aussteller, Besucher und natürlich auch die Messe Stuttgart sind positiv gestimmt – die AMB war ein voller Erfolg“, freut sich Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher der Geschäftsführung. “Gerade im Hinblick auf die Digitalisierung in der Produktion wurde viel geboten”, ergänzt Kromer. Vom Digital Way, über die Showcases bis hin zu den Ständen der Aussteller. Weiterlesen

2018-09-25-1-amb
AMB

AMB 2018: AMB 2018 überzeugt auf ganzer Linie

Halbzeit bei der wichtigsten Werkzeugmaschinenmesse des Jahres. Die Beteiligten ziehen allesamt eine positive Zwischenbilanz. „Wir haben einen hervorragenden Messeanlauf gehabt mit einer hohen Besucherdichte schon am Morgen des ersten Tages“, freut sich Dr. Niklas Kramer, Direktor Zentraleuropa für Produkte und den Industriebereich beim Präzisionswerkzeuge-Hersteller Sandvik Coromant. Kramer freute sich gleich doppelt, war es doch gelungen, das zweite Mal in Folge auch den „MM-Award“ des Industriemagazins MM Maschinenmarkt für das innovativste Produkt zu gewinnen. Weiterlesen

2018-09-25-2-innotrans
INNOTRANS

InnoTrans 2018: InnoTrans Aktuell – Freitag, 21. September 2018

Noch große Unterschiede scheint es über die Einsatzreife von Elektrobussen zu geben. Während der französische Transdev-Konzern, beim International Bus Forum der InnoTrans Convention berichtete, wie rund 500 Busse in und um Eindhoven und Amsterdam täglich Dienst tun, stellte BVG-Chefin Sigrid Evelyn Nikutta die Einsatzreife in Frage, jedenfalls soweit es die induktive Aufladung betreffe, und berief sich dabei auf die Erfahrung im innerstädtischen Berliner Linienverkehr. Marc Vanhoutte von Transdev berichtete, seine Busse legten jährlich zwischen 70.000 und 105.000 km zurück und die Verfügbarkeit sei größer als bei Dieselfahrzeugen. Weiterlesen

2018-09-25-1-innotrans
INNOTRANS

InnoTrans 2018: Schienen-Hightech für Jung und Alt an den Publikumstagen

Bahnbegeisterte aus allen Altersklassen kennen am Wochenende nur ein Ziel: das Gleis- und Freigelände der InnoTrans 2018. Am 22. und 23. September kommen alle großen und kleinen Bahn-Fans voll und ganz auf ihre Kosten. Insgesamt 145 Fahrzeuge – und damit so viel wie nie zuvor – können bestaunt, bewundert, besichtigt und nicht zuletzt auch fotografiert werden. Hinzu kommen vielfältigste Informationsmöglichkeiten, spannende Aktionen und besondere Präsentationen rund um das Thema Bahn sowie musikalische Unterhaltung und Gewinnspiele. Und auch Dampflok „Emma“ ist wieder mit von der Partie und lädt als beliebtes Fotomotiv zum Mitfahren ein. Weiterlesen

2018-09-20-3-eurotier
EUROTIER

Euro Tier + Energy Decentral 2018: EuroTier 2018: Orientierung für die Nutztierhaltung weltweit

Dr. Reinhard Grandke, Hauptgeschäftsführer der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), Frankfurt am Main
Die politischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen für Tierhalter lassen heute national und international viele Fragen offen. Wo findet zukünftig Nutztierhaltung wettbewerbsfähig statt und wie? Betriebsleiter brauchen verlässliche politische Rahmenbedingungen sowie professionelle Konzepte, um ihre Betriebe zukunftsfähig auszurichten. Weiterlesen

2018-09-20-2-eurotier
EUROTIER

Euro Tier + Energy Decentral 2018: EuroTier 2018 präsentiert Tierhaltung 4.0

Dr. Karl Schlösser, Projektleiter EuroTier 2018, Frankfurt am Main
Die EuroTier ist die weltweite Leitmesse für die Tierhaltungs-Profis. In diesem Jahr präsentieren mehr als 2.500 Aussteller aus 62 Ländern ihre Neu- und Weiterentwicklungen auf dem Messegelände in Hannover. Sie zeigen moderne Tierhaltung in allen Facetten. Eine zunehmend digital vernetzte Welt bietet neue Möglichkeiten, um Produktivität und Tiergerechtheit sowie den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen erfolgreich zu verbinden. Dazu brauchen Landwirte gut nutzbares Know-how und effizient vernetzte Technologien. Neueste Entwicklungen für die Tierhaltung zeigt die diesjährige EuroTier, die unter dem Leitthema „Digital Animal Farming“ steht. Weiterlesen