Bild: Messe Düsseldorf/ctillmann
A + A

A+A 2023: WearRAcon Europe Konferenz erstmals auf der A+A 2023

Unter dem Motto „Der Mensch zählt“ steht die A+A 2023 als Weltleitmesse für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit ganz im Zeichen der wichtigsten Trends unserer Zeit: Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Ergonomie-Werkzeuge der Zukunft wie Exoskelette sind dabei ein wichtiges Thema. Eine bedeutende Konferenz auf diesem Gebiet ist die WearRAcon Europe, die erstmalig vom 25.-26.10.2023 auf der A+A stattfindet.  Weiterlesen

Best Practice - Klimaneutral heute und im Jahr 2050 // © firstclimate.com
EMO HANNOVER

EMO 2023: Mit der Ökobilanz starten für den Green Deal

Wie groß ist der CO2-Fußabdruck eines Unternehmens? Wie groß darf er für dessen Produkte und deren Emissionen im Betrieb sein? Und wie gestaltet sich der Weg zur klimaneutralen Fabrik? – Im Vorfeld der EMO Hannover 2023, Weltleitmesse der Produktionstechnologie mit ihrem Themenschwerpunkt „Future of Sustainability in Production“, diskutieren Expertinnen und Experten die Bedeutung technologischer und methodischer Fortschritte einer Industrie, die rund um den Globus Fabriken mit Fertigungsanlagen ausstattet. Der Maschinenbau gilt als Enabler, um Treibhausgase zu reduzieren und ambitionierte Klimaziele zu erreichen. Gleichzeitig wird l an die Unternehmen der Branche appelliert , auch selbst den Einstieg in die klimaneutrale Produktion zu finden und dies möglichst schnell. Weiterlesen

Bild: Maack / Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC)
INTERNORGA

INTERNORGA 2023: Individualität ist Trumpf: INTERNORGA präsentiert aktuelle Trends für die Hotellerie

Der erste Eindruck zählt – das gilt auch für den Hotelbesuch: Mehr denn je ist der Wiedererkennungswert von Hotels und Restaurants ein zentrales Erfolgskriterium. Ob mit extravagantem Mobiliar, aufwendiger Bepflanzung, markanten Kunstwerken oder außergewöhnlichem Geschirr – die Hospitality-Branche setzt sich zunehmend in Szene und punktet mit individuellem Ambiente. Die Trends von Morgen im Bereich Interior und Outdoor Design können Besuchende der INTERNORGA in Hamburg erleben: Vom 10. bis 14. März 2023 bietet die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt wertvolle Impulse und Austauschmöglichkeiten rund um zukunftsweisende Einrichtungs- und Ausstattungsthemen. Weiterlesen

Bild: Deutsche Messe
HANNOVER MESSE

HANNOVER MESSE 2023: Deutsche Messe schreibt HERMES AWARD 2023 aus

Anlässlich der HANNOVER MESSE schreibt die Deutsche Messe bereits zum zwanzigsten Mal den HERMES AWARD aus – den weltweit bedeutendsten Industriepreis. Er wird am 16. April im Rahmen der feierlichen Eröffnung der HANNOVER MESSE von der Bundesministerin für Bildung und Forschung Bettina Stark-Watzinger übergeben. Unternehmen und Institutionen, die sich an der HANNOVER MESSE beteiligen, können sich bis zum 15. Februar um diesen renommierten Preis bewerben. Weiterlesen

AMB

ANZEIGE ZUR AMB 2022: Silberhorn MWS – Die Anlagenneuheit für höchste Teilereinheit und Wirtschaftlichkeit

In der zerspanenden Metallbearbeitung steigen nicht nur die Anforderungen an die Teilesauberkeit. Auch und vor allem die Kosten für Energie, Wasser und CO2-Emissionen klettern in immer neue Höhen. Wer als Zulieferer in diesem Umfeld erfolgreich bleiben möchte, muss schon in der Teilereinigung höchste Effizienz erreichen. Genau dafür gibt es jetzt ein revolutionär neues Multi Washing System: die Silberhorn MWS. Weiterlesen

Euroblech

EUROBLECH 2022: Hallenplan 2022

Hallenplan zur Internationalen Technologiemesse für Blechbearbeitung 2022 als PDF: Um den Hallenplan der Internationalen Technologiemesse für Blechbearbeitung 2022 zu betrachten oder zu drucken, bitte hier klicken, es öffnet sich eine PDF Datei.

Bildnachweis: Landesmesse Stuttgart GmbH
AMB

AMB 2022: AMB fördert die Metallbearbeitung von morgen

Die AMB 2022 als Treffpunkt für GründerInnen und Karriereinteressierte
Sinkende Nachwuchszahlen und der allgemeine Fachkräftemangel sind drängende Probleme der Metallbearbeitung. Auch Ausstellende der AMB berichten von unbesetzten Ausbildungsplätzen und der schwierigen Suche nach Fachkräften. Um dieser Ausgangslage ein Stück weit zu begegnen, legt die Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung AMB vom 13. bis zum 17. September in Stuttgart in diesem Jahr einen der Schwerpunkte auf die vielfältigen Karrieremöglichkeiten in der Metallbranche. Weiterlesen