Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA + COMPAMED 2019: Mikrofluidik und Biochips standen besonders im Blickpunkt bei der COMPAMED 2019

 „Zur COMPAMED zeigten die Unternehmen Präsenz, um ihre Innovationskraft unter Beweis zu stellen und sich in einem immer anspruchsvoller werdenden Marktumfeld als starke Partner für die Medizintechnik-Industrie behaupten zu können“, konstatiert Wolfram Diener, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf. In fester Parallelität zur weltgrößten Medizinmesse MEDICA, die mit 5.500 Aussteller eine Rekordbeteiligung erreichte, konnte auch die diesjährige COMPAMED mit fast 800 Ausstellern aus 41 Nationen eine neue Top-Beteiligung verbuchen (Laufzeit: 18. – 21. November 2019). Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: 42. Deutscher Krankenhaustag: Wie sieht die Krankenhausplanung der Zukunft aus?

Die laufende Legislaturperiode stellt den Kliniksektor vor viele und große Herausforderungen. Das Generalthema des 42. Deutschen Krankenhaustages bringt dies auf den Punkt: „Krankenhäuser im Reform-Marathon“ lautet das Motto des viertägigen Kongresses, der vom 18. – 21.11.2019 im Rahmen der weltweit größten Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf stattfindet und der viele dieser Herausforderungen thematisieren wird. Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: MEDICA 2019 + COMPAMED 2019 mit mehr als 6.200 Ausstellern

Dynamischer, digitaler und vernetzter denn je bewegt sich die Medizinbranche Richtung Zukunft. Wer fit für die Herausforderungen von morgen sein will, muss am Puls der Zeit bleiben, sich informieren und den Austausch mit Fachexperten vertiefen. Beste Möglichkeiten dazu bietet seit fast 50 Jahren die MEDICA. Zur weltgrößten und führenden Medizinmesse werden sich Mitte November in Düsseldorf wieder Aussteller, Besucher und Medienvertreter aus der ganzen Welt treffen (Laufzeit: 18. – 21.11.2019). Dreiviertel der gebuchten Fläche aller 5.450 Aussteller entfällt auf internationale Beteiligungen. Erwartet werden Fachbesucher aus über 170 Nationen. Weiterlesen

Smarte Wearables sind auf dem Vormarsch - wie der Kleidungssensor `Opro9´, vorgestellt bei der MEDICA 2018, zur Erfassung von Temperatur- und Feuchtigkeitsparametern (Foto: C. Tillmann/ Messe Düsseldorf)
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: Innovationen für die Medizin von morgen – MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM präsentiert eine Fülle neuer Lösungen

Bahnbrechende Innovationen gestalten den medizinischen Fortschritt von morgen. Welche beispielhaften Neuheiten dies sein werden, erfahren Besucher der diesjährigen MEDICA in Düsseldorf bereits im Hier und Jetzt vom 18. bis 21. November 2019. Als ein zentraler Hotspot für die Präsentation neuester Lösungen hat sich im Rahmen der mit mehr gut 5.300 Ausstellern aus rund 70 Nationen weltgrößten Medizinmesse u. a. das MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM (MCHF) entwickelt, das in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal stattfindet und zwar an einem neuen, zentralen Standort in Halle 13 (Stand 13D45). Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: 42. Deutscher Krankenhaustag: Kliniken im Digitalzeitalter – von der Patientenakte bis zur Krisenkommunikation

Der Deutsche Krankenhaustag widmet sich in diesem Jahr in mehreren Veranstaltungen und Workshops dem Thema Digitalisierung und vernetzte Gesundheit. Die digitalisierte Erhebung und Verarbeitung von Informationen spielt in den Krankenhäusern eine wesentliche Rolle. Neue Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten, verbesserte Kommunikationsprozesse zwischen Leistungserbringern, Effizienzsteigerungen und mögliche Kostensenkungen – die Veränderungen, die mit der „digitalen Revolution“ verbunden sind, haben bereits einen Wandel in Gesundheitspolitik, Gesundheitsversorgung und Gesundheitsberufen ausgelöst. Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: Auch für Health Start-ups etabliert sich die MEDICA als Nr. 1

Die Gesundheitsversorgung wird weltweit mit hohem Tempo digital. Immer mehr Anwendungen für Prävention, Diagnostik und Therapie wandern als App (in Kombination mit passender Hardware) auf Smartphones und Tablets oder sind sogar als Wearables für den besonders körpernahen Einsatz verfügbar. Auch in Deutschland, wo Ärzte, Therapeuten und Patienten im internationalen Vergleich noch ziemlich `analog´ unterwegs sind, steigert sich die Taktzahl der Digitalisierung. Krankenversicherte sollen jetzt sogar einen Anspruch auf digitale Anwendungen bekommen. So steht es im Digitale Versorgung Gesetz (DVG). Der Entwurf dazu wird in Kürze in den Bundestag und Bundesrat eingebracht. Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: Bundesgesundheitsminister Spahn eröffnet 42. Deutschen Krankenhaustag – vier Tage mit vielen weiteren Themen

Der Deutsche Krankenhaustag wird sich auch in diesem Jahr das ganze Spektrum gesundheits- und krankenhauspolitischer Themen vornehmen. Der Kongress bietet Gelegenheit, die aktuelle Gesetzgebung zu diskutieren und neueste Trends in der Klinikbranche kennenzulernen. Doch auf welche gesetzgeberischen Vorgaben muss sich der stationäre Sektor konkret einstellen? Wie geht es bei der Reform der ambulanten Notfallversorgung, beim MDK-Reformgesetz oder dem zu entwickelnden Pflegepersonalbemessungsinstrument weiter? Wie ist der Stand bei der elektronischen Patientenakte? Und was können die Kliniken tun, um sich bei der Krisenkommunikation optimal aufzustellen? Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: Spannende Digitalisierungsprojekte der ENTSCHEIDERFABRIK werden bei der MEDICA 2019 vorgestellt

Wie können Präparate digitalisiert und damit zugänglich gemacht werden für den Einsatz Künstlicher Intelligenz? Und lassen sich Arbeitsprozesse der Pathologie künftig sogar von Heimarbeitsplätzen aus realisieren? Zumindest die erste Frage findet zwar noch nicht durch gelebte Realität Beantwortung, rein technisch betrachtet scheint sie aber gelöst. Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: Gemeinsam Rudern für den guten Zweck: MEDICA und boot Düsseldorf unterstützen Benefiz-Regatta am 31. August

Mit der boot Düsseldorf als weltweit größte Boots- und Wassersportmesse sowie der MEDICA als weltgrößte Medizinmesse hat die Benefiz-Regatta „Düsseldorf am Ruder für Menschen mit Krebs“ in diesem Jahr zwei starke Sponsoren an ihrer Seite. Die Ruderregatta im Düsseldorfer Medienhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf das Thema Krebs aufmerksam zu machen und Menschen mit dieser Krankheit zu unterstützen. Dafür stiegen erstmals 2015 Unternehmen, Vereine, Schüler, Familien und Freunde gemeinsam in die Boote, um aktiv zu werden und dabei noch Geld für den guten Zweck zu sammeln. Mit dem Erlös der Regatta werden Projekte der Krebsgesellschaft NRW unterstützt, die krebserkrankten Menschen unmittelbar zu Gute kommen. Die diesjährige Regatta findet am 31. August statt, Beginn ist um 9 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen vorbeizukommen. Die Messe Düsseldorf wird mit einem eigenen Stand vor Ort sein und ihre Messen präsentieren. Informationen online unter: https://www.duesseldorf-am-ruder.de. Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: MEDICA LABMED FORUM rückt die Topthemen der Labormedizin in den Fokus

Was passiert im Labor der Zukunft? Und wie lassen sich Diagnosen noch genauer und idealerweise noch schneller direkt am Behandlungsort stellen? Antworten darauf bekommen die Fachbesucher der mit insgesamt mehr als 5.000 Ausstellern weltgrößten und führenden Medizinmesse MEDICA vom 18. bis 21. November 2019 in Düsseldorf geboten. Der Bereich der Labortechnik und Diagnostica wird mit mehr als 800 Ausstellern, darunter namhafte Rückkehrer wie Abbott und Euroimmun, die gerade erst fertiggestellte neue Messehalle 1 beziehen und hier alle Trendthemen einer modernen Labormedizin thematisieren.  Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

COMPAMED 2019: COMPAMED Innovationsforum: Neues Konzept trägt Früchte

„Medizinprodukte müssen besser werden. Sie sind häufig nicht ausreichend kompakt, nicht flexibel genug, nicht sinnvoll in den Betriebsablauf auf den Stationen zu integrieren“, schrieb kürzlich ein auf die Entwicklung von Medizintechnik fokussiertes Fachmagazin zum Konflikt zwischen Herstellern und Anwendern. „Die Mängelliste der Anwender von Medizintechnik ist offenbar lang“, konstatiert Peter Reinhardt, Chefredakteur von DeviceMed. Genau dieser Herausforderung, den Dialog zwischen Herstellern, Entwicklern und den Abnehmern von medizintechnischen Systemen und Produkten voranzutreiben, widmete sich das diesjährige COMPAMED Innovationsforum. Weiterlesen

MEDICA18_MMSC_Audience
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: 7. MEDICA MEDICINE + SPORTS CONFERENCE: Spitzensport bringt spannende Innovationen für die Gesundheitsbranche

Was wird alles im Spitzensport getan, um Spitzenleistungen zu erbringen und welche Erkenntnisse aus dem Profisport sind für ein breiteres Bevölkerungssegment relevant? Das sind zwei der Fragen, denen sich die diesjährige 7. MEDICA MEDICINE + SPORTS CONFERENCE (MMSC) am Mittwoch und Donnerstag, 20. und 21. November 2019, widmet. Sie findet statt im Rahmen der MEDICA 2019 (18. – 21. November), der mit mehr als 5.000 Ausstellern weltführenden Medizinmesse in Düsseldorf. Hier wird der sportmedizinische Fortschritt allen Interessierten nahegebracht und Networking zwischen Experten aus Sportmedizin, Sportwissenschaft und Gesundheitsbranche großgeschrieben. Im Jahr vor den Olympischen Spielen in Tokyo 2020 und drei Jahre vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 geht es natürlich auch um die s. g. `Performance Medicine´. Ein heißes Thema dabei ist beispielsweise die Regeneration. Weiterlesen

Die App `Stethome´ war eine viel beachtete Neuheit der MEDICA 2018. Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: Und app geht´s! MEDICA App COMPETITION 2019 gestartet

Die weltführende Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf ist weltweit auch die Nummer 1 in punkto Health-Start-ups. Entsprechend werden in diesem Jahr unter den insgesamt mehr als 5.000 Ausstellern, die sich vom 18. bis 21. November 2019 mit ihren Neuheiten für die ambulante und stationäre Versorgung an der MEDICA 2019 beteiligen, erneut viele hundert Start-ups sein. Zu finden sind sie u. a. auf den zahlreichen internationalen Gemeinschaftsständen aus Nationen wie beispielsweise Israel, Frankreich oder Finnland. Aber die MEDICA bietet kreativen Jungunternehmen auch spezielle Veranstaltungsformate für die Präsentation und den gezielten Dialog mit möglichen Geschäftspartnern. Anzuführen sind etwa der MEDICA START-UP PARK, die täglichen MEDICA DISRUPT Pitches beim MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM oder auch die MEDICA App COMPETITION und der INNOVATION WORLD CUP (jeweils in Messehalle 13). Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: MEDICA unterstützt DxPx beim Aufbau der ersten internationalen Diagnostik Partnering Konferenz

Die DxPx Conference, die erste internationale Partnering Konferenz mit Schwerpunkt Diagnostik und Research Tool Industrie, hat einen neuen starken Partner an ihrer Seite – die MEDICA in Düsseldorf, veranstaltet von der Messe Düsseldorf Group. Der internationale Messeveranstalter der neben der MEDICA als weltweit größter Medizinmesse noch 13 weitere Healthcare-Veranstaltungen im Ausland unter der Dachmarke MEDICAlliance organisiert,  unterstützt die DxPx , veranstaltet von SilverSky LifeScience,  um gemeinsam Düsseldorf zum führenden Business-Standort für den Marktbereich der Diagnostik- und Forschungsapplikationen zu entwickeln. Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

COMPAMED 2019: Top-Buchungen für die Top-Veranstaltung der Medizintechnik-Zulieferer

Der Anmeldeverlauf zur COMPAMED 2019 in Düsseldorf unterstreicht deutlich ihren Stellenwert als international führende Markt- und Informationsplattform für die Zulieferer der Medizintechnik-Industrie. In fester Parallelität zur weltgrößten Medizinmesse MEDICA 2019 werden vom 18. – 21. November die beiden Hallen der COMPAMED 2019 durch gut 800 Aussteller aus fast 40 Nationen erneut komplett ausgelastet sein. Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: Klarer Fokus auf Zukunftsthemen und Wachstumsmärkten

Als Ergebnis der finalen Phase der Ausstelleranmeldungen zur weltführenden Medizinmesse MEDICA 2019 in Düsseldorf (Laufzeit: 18. – 21. November) zeichnet sich schon jetzt ab: Die Aussteller nehmen die überarbeitete Themenzuordnung zu den Messehallen positiv auf und stimmen ihre Beteiligung hinsichtlich Zielgruppen-Orientierung, Platzierung sowie teils auch durch Ausweitung ihrer Präsenz darauf ab. Trotz eines sich immer anspruchsvoller darstellenden Marktumfeldes wird erneut mit einer Teilnahme von mehr als 5.000 Ausstellern aus über 60 Nationen gerechnet. Weiterlesen