Bild: Messe Düsseldorf / ctillmann
K - KUNSTSTOFF

K-KUNSTSTOFF 2019: Europäische Kunststoffindustrie: Aufs Beste hoffen, fürs Schlimmste wappnen

Im Vorfeld der K 2019 hat die europäische Kunststoffindustrie an mehreren Fronten zu kämpfen: Die Wirtschaft bewegt sich insgesamt auf einem gleichbleibenden Niveau, der hinausgezögerte Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU sorgt für Unruhe, wichtige traditionelle Exportmärkte wanken und eine zunehmend drastischere Einstellung der Verbraucher gegenüber Kunststoffverpackungen führen zu übereilten – manche meinen unüberlegten – Maßnahmen seitens der Gesetzgeber, um einen Weg hin zur Kreislaufwirtschaft vorzugeben. Weiterlesen

Bild: Deutsche Messe
EMO HANNOVER

EMO HANNOVER 2019: 3D-Druck an der Schwelle zur Serienfertigung

Der industrielle 3D-Druck ist auch aus der Metallbearbeitung nicht mehr wegzudenken. Die EMO Hannover 2019 zollt dieser Entwicklung Rechnung und schafft mit einem neuen Konzept einen umfassenden Überblick über den Stand der Technologie auf überschaubarer Fläche. Im additive manufacturing circle stellen auf rund 300 m2 sowohl Dienstleister als auch Maschinen- und Werkzeughersteller und nicht zuletzt Softwareanbieter ihre Innovationen vor. Ziel ist es, Produktionsplaner und Investoren für das Thema zu sensibilisieren und Besuchern die vielfältigen Möglichkeiten aufzuzeigen, die der 3D-Druck schon heute bietet. Der Gemeinschaftsstand in Halle 9 bietet zugleich Raum für den Austausch mit Experten und den Aufbau von Netzwerken. Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: Gemeinsam Rudern für den guten Zweck: MEDICA und boot Düsseldorf unterstützen Benefiz-Regatta am 31. August

Mit der boot Düsseldorf als weltweit größte Boots- und Wassersportmesse sowie der MEDICA als weltgrößte Medizinmesse hat die Benefiz-Regatta „Düsseldorf am Ruder für Menschen mit Krebs“ in diesem Jahr zwei starke Sponsoren an ihrer Seite. Die Ruderregatta im Düsseldorfer Medienhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf das Thema Krebs aufmerksam zu machen und Menschen mit dieser Krankheit zu unterstützen. Dafür stiegen erstmals 2015 Unternehmen, Vereine, Schüler, Familien und Freunde gemeinsam in die Boote, um aktiv zu werden und dabei noch Geld für den guten Zweck zu sammeln. Mit dem Erlös der Regatta werden Projekte der Krebsgesellschaft NRW unterstützt, die krebserkrankten Menschen unmittelbar zu Gute kommen. Die diesjährige Regatta findet am 31. August statt, Beginn ist um 9 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen vorbeizukommen. Die Messe Düsseldorf wird mit einem eigenen Stand vor Ort sein und ihre Messen präsentieren. Informationen online unter: https://www.duesseldorf-am-ruder.de. Weiterlesen

anuga_17_060_043
ANUGA

ANUGA 2019: Über 1.000 Anbieter aus 50 Ländern in drei Hallen zur Anuga Meat

Erneut bringt die Anuga Meat das Who-is-Who der internationalen Fleischwirtschaft zur Anuga vom 5. bis 9. Oktober 2019 in Köln zusammen. Mit über 1.000 Ausstellern aus 50 Ländern ist die weltweit größte Messe für Fleisch, Wurst und Geflügel hervorragend aufgestellt. Um den Wünschen der Verbraucher nach gesunder Ernährung, Regionalität, Nachhaltigkeit sowie Tierwohl gerecht zu werden, werden auf der diesjährigen Anuga Meat neben Fleisch, Wurst und Geflügel auch vegane und vegetarische Fleischalternativen sowie pflanzliche Ersatzprodukte mit Proteinen im Fokus stehen. Weiterlesen

Koelnmesse
ANUGA

ANUGA 2019: E-Grocery Congress @ Anuga 2019

Der Onlinehandel mit Lebensmitteln ist nicht nur ein stark wachsender Markt, sondern bietet in Kombination mit einem kundenorientierten stationären Handel zahlreiche neue Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen. Unter dem Motto Driving Online Grocery Forward: Strategies, Trends & Game Changers stellt der „E-Grocery Congress @ Anuga 2019“ zum zweiten Mal in Folge zukunftsorientierte Trends und globale Visionen in diesem Umfeld vor. Der Kongress bietet Entscheidern aus dem Handel und aus der Industrie die Möglichkeit, digitale Strategien in ihren verschiedenen Formen und Zielrichtungen kennen zu lernen und auf ihre Umsetzbarkeit für das eigene Unternehmen hin zu überprüfen. Weiterlesen

© NürnbergMesse / Heiko Stahl
FACHPACK

FACHPACK 2019: Kooperation zwischen dfv Mediengruppe und NürnbergMesse erweitert

Nach dem erfolgreichen Start der gemeinsamen Content-Plattform packaging-360.com im September 2018 zur Fachmesse FachPack bauen die beiden Partner, dfv Mediengruppe und NürnbergMesse, ihre Kooperation weiter aus. Künftig veranstalten sie unter der Marke PACKAGING 360 auch gemeinsam Konferenzen und Events zum Thema Verpackung für Marken- und Produktverantwortliche aus dem Bereich Fast-Moving-Consumer-Goods. Weiterlesen

Deutsche Messe
EMO HANNOVER

EMO HANNOVER 2019: Start-up Szene rückt ins Blickfeld etablierter Maschinenbauer

Neue Ideen, neue Technologien, neue Prozesse: Start-Ups aus dem Technologie-Sektor haben eine Menge zu bieten. Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung sucht heute schon die Hälfte aller Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau die Nähe zur Start-Up-Szene, Tendenz steigend. Das haben etablierte Industrieunternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau längst erkannt und so wundert es nicht, dass ihr Engagement in diesem Bereich kontinuierlich steigt. Im VDW-Film “Industrie auf Verjüngungskur: Was etablierte Unternehmen und Start-ups zusammenbringt” kommen Vertreter aus beiden Welten zu Wort, beleuchten diesen Trend und schauen hinter die Kulissen. Wie finden Jungunternehmer und etablierte Player die richtigen Partner? Welche Anlaufstellen gibt es und wie wird eine Zusammenarbeit erfolgreich? Weiterlesen

control_impressionen
CONTROL

CONTROL 2020: Startschuss zur 34. Control fällt

Mit 871 Ausstellern aus 33 Ländern war die die 33. Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung – Anfang Mai 2019 erfolgreich über die Bühne der Landesmesse Stuttgart gegangen. Nunmehr geht die nächste Control in die Vorbereitung: Vom 05. bis 08. Mai 2020 lädt der Messeveranstalter P. E. Schall GmbH & Co. KG zur nächsten Weltleitmesse für Qualitätssicherung ein. Weiterlesen

Messe Düsseldorf / ctillmann
A + A

A+A 2019: Krisenmanagement geht alle an

Ob Großbrände, Überflutungen durch heftige Regenfälle oder IT-Ausfälle durch Hackerangriffe: Beim Thema Krisenmanagement sitzen Bund, Länder, Städte und Gemeinden mit Blaulicht-Organisationen und Unternehmen bildlich gesprochen in einem Boot. Auch Industrieunternehmen müssen den Ernstfall gedanklich und praktisch im Blick haben – um Produktions- und Geschäftsprozesse zu sichern und wirtschaftliche Einbußen zu minimieren. Damit im Fall der Fälle die richtigen Entscheidungen getroffen werden, müssen effektive Strukturen, gut ausgebildete Menschen und leistungsfähige Technik eng verzahnt sein. Neue Ansätze und aktuelle Trends zu diesem Thema präsentiert die A+A 2019 vom 5. bis 8. November in Düsseldorf. Weiterlesen

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
MEDICA + COMPAMED

MEDICA 2019: MEDICA LABMED FORUM rückt die Topthemen der Labormedizin in den Fokus

Was passiert im Labor der Zukunft? Und wie lassen sich Diagnosen noch genauer und idealerweise noch schneller direkt am Behandlungsort stellen? Antworten darauf bekommen die Fachbesucher der mit insgesamt mehr als 5.000 Ausstellern weltgrößten und führenden Medizinmesse MEDICA vom 18. bis 21. November 2019 in Düsseldorf geboten. Der Bereich der Labortechnik und Diagnostica wird mit mehr als 800 Ausstellern, darunter namhafte Rückkehrer wie Abbott und Euroimmun, die gerade erst fertiggestellte neue Messehalle 1 beziehen und hier alle Trendthemen einer modernen Labormedizin thematisieren.  Weiterlesen

bild4_image_gallery_desktop
EMO HANNOVER

EMO HANNOVER 2019: Die wichtigsten Antworten zu umati

Mit der passgenauen Umsetzung der Schnittstelle umati für die Werkzeugmaschinenbranche wurden seit 2017 klare Inhalte und technische Eckdaten für die Realisierung erarbeitet. Was das im Einzelnen bedeutet und was die Besucher auf der EMO Hannover erwartet, erläutern drei Experten: Götz Görisch verantwortet beim VDW den Bereich Digitization and Industry 4.0 und ist Chairman der Joint Working Group umati. Bernd Zapf ist zuständig für den Bereich Develop-ment New Business & Technology bei der Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH in Nürtingen und Andreas Wohlfeld ist Lead Architect Smart Factory bei der Trumpf GmbH + Co. KG in Ditzingen und leitet die Modellierungsgruppe der Joint Working Group umati. Weiterlesen

NAPIC1
K - KUNSTSTOFF

K-KUNSTSTOFF 2019: Nordamerika: Technologische Entwicklungen und Marktchancen fördern das Branchenwachstum

Die Kunststoffindustrie in Nordamerika, an deren Spitze die USA stehen, hat dieses Jahr gute Geschäftsergebnisse vorzuweisen. Absatz-, Umsatz- und Wachstumsindikatoren weisen auf eine positive Entwicklung in absehbarer Zukunft hin. Zu den wachstumsfördernden Faktoren zählen die digitale Revolution in Sachen Steuerung und Maschinenkommunikation, die die Prozesse und die Automatisierung erheblich voranbringt und sich vorteilhaft auf die Produktivität, Wirtschaftlichkeit bei der Fertigung und Qualität auswirkt; neue und sich verändernde Märkte, die eine Nachfrage nach Kunststoffanwendungen schaffen; sowie ein wirtschaftsfreundliches Klima in den USA, das sich mit Donald Trump als Präsident seit 2017 durch niedrigere Bundessteuern, höhere Staatsausgaben und eine Lockerung vieler belastender Vorschriften auszeichnet. Weiterlesen