2018-07-31-1-innotrans
INNOTRANS

InnoTrans 2018: Public Transport auf der InnoTrans: Innovative Systeme für Milliarden Fahrgäste

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) legt seit Jahren im In- und Ausland deutlich zu. Allein in Deutschland nutzten im Jahr 2017 laut dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) rund 10,4 Milliarden Fahrgäste öffentliche Verkehrsmittel – 140 Millionen mehr als in 2016, Tendenz weiter steigend. Ähnlich stark präsentiert sich das Segment Public Transport auf der InnoTrans 2018 vom 18. bis 21. September. Über 400 Aussteller zeigen auf 22.000 Bruttoquadratmetern ihre neuesten Produkte in den Bereichen Informationstechnik und Fahrgeldmanagement, Funk- und Telekommunikation sowie Software, Ticketing und Verkehrsmanagement. Dieses Segment ist damit das drittgrößte auf der InnoTrans. Weiterlesen

2018-07-31-1-smm
SMM

SMM 2018: Maritime Career Market: Networking für die Karriere

Ob erfahrener Ingenieur oder frisch gebackener Uni-Absolvent: Der Maritime Career Market (MCM) bringt auf der SMM Bewerber und Unternehmen zusammen. Vertreten sind neben renommierten Firmen und Bildungseinrichtungen auch Vereine wie die Women‘s International Shipping & Trading Association Germany e.V. (WISTA). Erstmals gibt es im Rahmen eines Karriereforums Tipps und Vorträge zu maritimen Berufsbildern. Weiterlesen

2018-07-25-2-energy-decentral
EUROTIER

Euro Tier + Energy Decentral 2018: Ein Angebot der Spitzenklasse rund um regenerative Energiequellen

Auf der EnergyDecentral, der internationalen Fachmesse für innovative Energieversorgung, präsentieren vom 13. bis 16. November 2018 auf dem Messegelände in Hannover rund 300 Aussteller neuste Trends und internationalen Entwicklungen der Energiewirtschaft rund um die dezentrale Versorgung mit Strom und Wärme. Die EnergyDecentral ist in das landwirtschaftliche Umfeld der EuroTier, der weltweiten Leitmesse für Tierhaltung, eingebunden. Dies hat sich durch die Nutzung von Synergien zwischen Landwirtschaft und Bioenergie bestens bewährt. So wird die Breite der technologischen Entwicklungen auf dem Feld der Substrataufbereitung und des Handlings von Biokraftstoffen zur Energieerzeugung abgedeckt. Weiterlesen

2018-07-25-1-energy-decentral
EUROTIER

Euro Tier + Energy Decentral 2018: Blockheizkraftwerke in der Industrie-, Kommunal- und Landwirtschaft

Ungeplante Ausfallzeiten minimieren, Stillstandzeiten im Voraus planen, Ausfallkosten reduzieren und Energieeffizienz des eigenen Blockheizkraftwerks steigern? Statt auf Störungen zu warten, versuchen die Aussteller der EnergyDecentral aus den Messdaten der Anlagensteuerungen herauszulesen, wann sich ein technisches Problem anbahnt. Condition Monitoring und Predictive Maintenance machen es möglich. Beide Themen stehen im Zentrum der Internationalen Fachmesse für innovative Energieversorgung, die zusammen mit der EuroTier vom 13. bis 16. November 2018 in Hannover stattfindet. Betreiber, die das Maximum aus ihrem Blockheizkraftwerk herausholen wollen, finden auf der EnergyDecentral digitale Lösungen zur Vernetzung und Steuerung ihrer Anlagen. Weiterlesen

2018-07-25-2-eurotier
EUROTIER

Euro Tier + Energy Decentral 2018: Sensoren in der Nutztierhaltung

Jeder kennt das: Eine leichte Brise bei hohen Temperaturen wirkt angenehm. Ist es kalt, lässt der Wind frösteln. Das Thermometer zeigt unbestechlich Gradzahlen. Wie das (Stall-)Klima jedoch empfunden wird, ist eine andere Angelegenheit. Fachleute sprechen von dem „Wind-Chill-Effekt. In der Tierhaltung wird dieser Faktor berücksichtigt. Im Schweinestall ist eine Strömungsgeschwindigkeit von maximal 0,2 Metern pro Sekunde (m/s) der Richtwert. Steigen im Sommer die Außentemperaturen, sind 0,6 m/s vorübergehend erlaubt, allerdings nur in Abteilen mit erwachsen Tieren. Weiterlesen

2018-07-25-1-eurotier
EUROTIER

Euro Tier + Energy Decentral 2018: Digitalisierung fördert Tierwohl

Das Thema ist hoch emotional besetzt: Tierwohl. Bereits über die richtige Definition wird heftig diskutiert. Von den praktischen Maßnahmen ganz zu schweigen. Einigkeit besteht in einem Punkt: Tierwohl und Gesundheit der Nutztiere hängen unmittelbar zusammen. Tierwohl hat eine ethische Komponente, gefühlte Größen reichen aber nicht aus. Für die Gesundheit der Tiere bestehen klare Parameter. Der Erzeuger muss sie kennen, messen und bewerten. Und da kommt die Digitalisierung ins Spiel. Weiterlesen

2018-07-24-1-medica
MEDICA + COMPAMED

Medica + Compamed 2018: Statement zur COMPAMED 2018 von Horst Giesen, Global Portfolio Director Health & Medical Technologies der Messe Düsseldorf GmbH

Der Markt für Medizintechnik und Medizinprodukte ist von nachhaltigem Wachstum geprägt. Die Innovationszyklen sind kurz. Jedoch unterscheiden sich die Zulassungsprozedere von Land zu Land stark voneinander und sind insgesamt sehr komplex. Handelspolitische Restriktionen und Wechselkursschwankungen sind weitere Herausforderungen, denen sich die Anbieter zu stellen haben. Deshalb benötigen sie kompetente und flexible Partner an ihrer Seite, mit denen sich die Schlagkraft deutlich erhöhen lässt. Gleich, ob es um die Produktentwicklung geht, die Fertigung einzelner Komponenten, kompletter Endprodukte oder aber auch den Vertrieb und After-Sales-Services, die Zulieferer der Medizintechnik-Industrie werden diesen hohen Anforderungen gerecht. Das werden sie auch in diesem Jahr wieder eindrucksvoll unter Beweis stellen bei ihrer international führenden Informations- und Kommunikationsplattform, der COMPAMED 2018 in Düsseldorf (12. – 15. November). Weiterlesen

2018-07-24-1-euroblech
EUROBLECH

EuroBlech 2018: EuroBLECH 2018 zeichnet fünf Unternehmen im Wettbewerb „Am Puls der Digitalisierung“ aus

Zum dritten Mal sind Unternehmen mit herausragenden Leistungen in der Blechbearbeitungsindustrie dazu eingeladen, am dies jährigen EuroBLECH Online- Wettbewerb in insgesamt fünf Kategorien teilzunehme n. Der Wettbewerb findet ab jetzt unter folgendem Link statt: https://www.euroblech.com/2018/deutsch/awards/ . Ausgezeichnet werden Unternehmen für Best Practice, Innovationen, Exzellenz und außergewöhnliche Leistungen. Die fünf Gewinner, jew eils einer pro Kategorie, werden von Fachleuten der Blechbearbeitungsindustrie über ein Online-Abstimmungssystem ab September ausgewählt. Weiterlesen

2018-07-24-1-fachpack
FACHPACK

Fachpack 2018: FachPack 2018: Attraktives Rahmenprogramm

Die FachPack, Europas Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik, ist mehr als nur eine Messe. Viel mehr, wie ein Blick ins Programmheft zeigt. Neben den 1.500 Messeständen der Aussteller erwartet die über 40.000 Fachbesucher ein attraktives Rahmenprogramm mit zahlreichen Fachvorträgen und Sonderpräsentationen zu aktuell in der Branche diskutierten Trends wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder Design. Neu ist die Halle 8, in der Premiumverpackungen, Verpackungsdruck und -veredelung im Fokus stehen. Nach dem Motto „Aus eins mach zwei“ bekommt das bei Besuchern beliebte Forum PackBox (Halle 7) Zuwachs vom neuen Forum TechBox in Halle 3. Damit verdoppelt sich die Anzahl der Fachvorträge nahezu. Neu ist auch der Pavillon der europäischen Verbände in Halle 6, der zum Austausch und Netzwerken einlädt. Weiterlesen

2018-07-24-2-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Mattes: Digitalisierung, Vernetzung und automatisiertes Fahren prägen die 67. IAA Nutzfahrzeuge

Digitalisierung, Vernetzung, automatisiertes Fahren und alternative Antriebe sind die Innovationstreiber beim Nutzfahrzeug. Deshalb stehen diese Themen im Mittelpunkt der 67. IAA Nutzfahrzeuge, die im September 2018 in Hannover stattfindet und vom Verband der Automobilindustrie (VDA) veranstaltet wird. Auf dem Internationalen Presseworkshop, der im Vorfeld der weltweit wichtigsten Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität heute in Frankfurt am Main mit zahlreichen hochrangigen Vertretern der Nutzfahrzeugindustrie und mehr als 120 internationalen Journalisten durchgeführt wurde, betonte VDA-Präsident Bernhard Mattes: „Digitalisierung im Verkehr eröffnet ganz neue Möglichkeiten, Mobilität in städtischen Ballungsräumen und darüber hinaus flüssiger und effizienter zu gestalten. Das senkt die Emissionen. Vor allem bringen Digitalisierung, Vernetzung und automatisiertes Fahren einen Quantensprung bei der Verkehrssicherheit.“ Weiterlesen

2018-07-24-1-amb
AMB

AMB 2018: Die Schweiz zu Besuch auf der AMB

Mit rund 80 Ausstellern gehört die Schweiz zu den wichtigsten Teilnehmerländern der AMB – internationale Messe für Metallbearbeitung – vom 18. bis 22. September in Stuttgart. Das spiegelt den Stellenwert, den der Handel zwischen beiden Ländern einnimmt, wider. Der Besuch der bislang größten AMB und wichtigsten europäischen Werkzeugmaschinenmesse in den geraden Jahren vor der Schweizer Haustür ist also ein absolutes Muss, um sich zu den Neuheiten und Trends der Branche zu informieren. Weiterlesen

2018-07-24-2-iba
IBA

iba 2018: Großes Kino auf der iba: virtuelle Bäckereitouren

Reisen bildet, auch virtuell. Auf der iba vom 15. bis 20. September 2018 auf dem Messegelände München können Besucher einen Blick in spannende Backstuben in Deutschland, Griechenland, Island, Österreich und den USA werfen. Und zuschauen, wie dort gutes handwerkliches Brot gebacken wird. Möglich machen das die neuen iba.Virtual Bakery Tours in Halle B3. Weiterlesen