www.fairmessage.de | Tel. +49 (0) 511 – 20300-0 | Telefax: +49 (0) 511 / 20 300 - 40 | info(at)fairmessage(dot)de
Hauptmenü Untermenü
gesipa 2017
GESIPA 2017

Messemagazin

Anzeige

steute Meditec at the Medica 2016

User interfaces for the integrated OR

In the near future it will be possible to operate several medical devices using a single user interface. At the Medica 2016, the steute business unit Meditec will be showing implementation of this concept in practice.

In the modern OR, surgeons are faced with the task of operating a growing number of medical devices. In the course of a single operation they will, for example, adjust the operating table, navigate instruments into the desired position, and repeatedly use drills and cutters, imaging techniques (X-ray and microscope), maybe also a coagulation device.
... mehr lesen ...

Messe A+A 2017 - Hallenplan

Hallenplan zur Messe A+A 2017 als Download und zur Ansicht.

emo 2017

 

 

 

 

 


... mehr lesen ...

Messe FAKUMA 2017 - Hallenplan

Hallenplan zur Messe FAKUMA 2017 als Download und zur Ansicht.

emo 2017

 

 

 


... mehr lesen ...

A+A 2017: Partnerland Großbritannien

A+A 2017: Partnerland Großbritannien

Britischer Generalkonsul Rafe Courage zu Besuch auf der A+A 2017

Am Dienstag, 17. Oktober, besuchte der Generalkonsul für Großbritannien Rafe Courage die A+A 2017, um sich am Eröffnungstag der Weltleitmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit über das Angebot der mehr als 1.900 Aussteller zu informieren. Im Fokus lagen bei seinem Besuch auf dem Düsseldorfer Messegelände die Aktivitäten rund um das A+A Partnerland Großbritannien, die einen deutsch-britischen Arbeitsschutzdialog unter Beteiligung wichtiger Branchenverbände, Institutionen und der Politik zum Ziel haben. So bringt sich noch bis Freitag das britische Health and Safety Executive (HSE), ein unabhängiges Expertengremium zur Beratung der britischen Regierung, in die Messe und die Sonderschauen ein. Das HSE agiert im öffentlichen Interesse mit dem Ziel, tödliche Arbeitsunfälle und schwere arbeitsbedingte Erkrankungen in der britischen Arbeitswelt zu minimieren.

... mehr lesen ...

Fakuma 2017: Fakuma 2017 in den Startlöchern

Fakuma 2017: Fakuma 2017 in den Startlöchern

Über 1.800 Aussteller aus 37 Nationen zur 25. Fakuma.

Wenn sich am 17. Oktober 2017 die Tore der Messe in Friedrichshafen am Bodensee öffnen, steht die Dreiländer-Region bis zum 21. Oktober 2017 erneut und wiederholt im Zeichen der Kunststofftechnik. Mit der zum 25. Mal veranstalteten Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung setzt der private Messeveranstalter P.E. Schall GmbH & Co. KG zum Jubiläum auch die nächste Rekordmarke! Denn erstmals nehmen über 1.800 Aussteller aus 37 Nationen teil. Full House mit über 1.800 Ausstellern und eine Voll-Belegung des gesamten Hallenareals sowie der Foyers in der Messe Friedrichshafen, um möglichst vielen Technologie- und Marktführern aus aller Welt eine Plattform zur Präsentation ihrer Produkte und Leistungen zu geben – mit 85.000 m² Brutto-Ausstellungsfläche ist in der heutigen Hallen-Konstellation das Maximum erreicht.
... mehr lesen ...

BLECHEXPO 2017: Auf Rekordkurs: Blechexpo und Schweisstec 2017

BLECHEXPO 2017: Auf Rekordkurs: Blechexpo und Schweisstec 2017

Verstärkte nationale und internationale Knowhow-Präsenz

Noch gut zwei Monate und Stuttgart steht erneut ganz im Zeichen der industriellen Blech-, Rohr- und Profilbearbeitung! Mit der weltweit auf große Akzeptanz stoßenden Branchenveranstaltung Blechexpo – Internationale Fachmesse für Blechbearbeitung plus dem Technik-Pendant Schweisstec – Internationale Fachmesse für Fügetechnologie, fokussieren sich im wirtschaftsstarken Herzen Europas zwei starke Informations- und Kommunikations-Plattformen auf alle Belange rund die Blech-, Rohr- und Profilverarbeitung. Aktuell, und damit besagte zwei Monate vor dem Veranstaltungsbeginn, verzeichnet der private Messeveranstalter P. E. Schall GmbH & Co. KG bereits weit mehr als 1.300 teilnehmende Hersteller und Anbieter aus 34 Nationen – und es werden täglich mehr.

... mehr lesen ...

Agritechnica 2017: Wald & Landschaft auf der Agritechnica

Agritechnica 2017: Wald & Landschaft auf der Agritechnica

Technik und Trends – Special „Rückewagen im Vergleich“ – Weitere Schwerpunkte: Ergonomische Forstwerkzeuge und Geräte, Berufliche Perspektiven im Wald – Infopoint für Waldbesitzer – Halle 26 und Freigelände

Die vielfältigen Leistungen des Waldes sind eine wichtige Lebensgrundlage unserer Gesellschaft. Saubere Luft, sauberes Wasser und der Rohstoff Holz sind wertvoll, nachgefragt wie nie zuvor, aber auch in ihrer Nachhaltigkeit bedroht. Die Forstwirtschaft ist konfrontiert mit gravierenden Veränderungen, die weitblickendes, entschlossenes Handeln erfordern. Verantwortlich dafür sind klimatische Veränderungen, ein absehbarer, alarmierender Fachkräftemangel sowie die Nutzholzverknappung. Wie sollte der Wald bewirtschaftet werden, dass er sich nachhaltig weiterentwickeln, den Ansprüchen der Gesellschaft genügen und auch künftigen Generationen noch als Einnahmequelle zur Verfügung stehen kann? Lösungsansätze auf diese wichtigen Fragen werden auf der Agritechnica vom 12. bis 18. November 2017 (Exklusivtage am 12. und 13. November) in der Halle 26 sowie auf Vorführflächen im angrenzenden Freigelände südlich der Halle 26 präsentiert.
... mehr lesen ...

Medica & Compamed 2017: Erneut mehr als 5.000 Aussteller

Medica & Compamed 2017: Erneut mehr als 5.000 Aussteller

Gesundheitsbranche hat in Deutschland die Automobilwirtschaft überholt – Digitalisierung durchdringt alle Versorgungsbereiche

Seit dem Jahr 2016 arbeiten in Deutschland erstmals mehr als sieben Millionen Menschen im Dienste der Gesundheit. Selbst bezogen auf ihren industriellen Sektor zählt die Gesundheitsbranche mittlerweile gut 900.000 Beschäftigte und damit über 100.000 mehr als die Automobilindustrie. Und wie die Automobilindustrie so befindet sich die Gesundheitswirtschaft in einem rasanten Prozess des Wandels. Dieser Dynamik wird die MEDICA als weltweit führende Medizinmesse vom 13. bis 16. November 2017 mit Neuheiten von mehr als 5.000 Ausstellern aus 68 Nationen und ihrem inhaltlichen Angebot der begleitenden Konferenzen und Fachforen gerecht. So hat die Digitalisierung alle Bereiche der Versorgung erfasst und Schlagworte wie `Vernetzung´, `Big Data´ oder `Künstliche Intelligenz´ prägen die fachliche Diskussion sowie auch bereits konkret die Produktentwicklung. Ob in den Präsentationen und Vorträgen beim MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM, beim MEDICA HEALTH IT FORUM, durch die Aussteller-Innovationen oder auch durch den spannenden Wettbewerb der MEDICA App COMPETITION wird sich davon jeder `Profi vom Fach´ überzeugen können.
... mehr lesen ...

Productronica 2017: Smarte Show im SMT Cluster

Productronica 2017: Smarte Show im SMT Cluster

Wie so manche weltraumerprobte Technologie landete auch die Oberflächenmontage elektronischer Bauelemente (Surface Mount Technology, SMT) nach ihren Apollo-Missionen auf der Erde.

Hier treibt sie aktuell maßgeblich den Megatrend Mobilität voran. Denn erst sie ermöglicht die Herstellung von Geräten wie Smartphones, Tablets und Co. durch eine drastische Senkung von Baugröße, Gewicht und Herstellungskosten. Treffen Sie auf der productronica 2017 die Keyplayer der SMT-Branche in den Hallen A1 bis A4, in der SMT Speakers Corner oder auf der Sonderschau „Smart Data – Future Manufacturing“. Die productronica findet von 14. bis 17. November 2017 in München statt. Mehr Funktionalität und Komplexität sowie einen höheren Miniaturisierungsgrad bei geringeren Herstellungskosten und nicht zuletzt kurze Time-to-Market – vor diesen Forderungen stehen viele Bereiche der Elektronikindustrie. Und alles, was wie die Surface Mount Technology zu ihrer Erfüllung beiträgt, kann positiv in die Zukunft schauen. So sagen die Global Industry Analysts dem weltweiten Markt für SMT-Ausrüstungen bis 2022 einen Umsatz von 3.9 Milliarden US-Dollar bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 6.7 Prozent voraus. Martketsundmarkets sind da mit 5.42 Milliarden US-Dollar ebenfalls bis 2022 und Stratistics MRC mit 6.21 Milliarden US-Dollar bis 2023 noch optimistischer.

... mehr lesen ...

Erfahren Sie alles über die Messen in der fairmessage

Wir möchten Sie über zahlreiche Messen in Deutschland informieren!

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit sind unverzichtbare Bestandteile einer Messeplanung.
Die Ansprache potentieller Besucher muss genauso intensiv geplant und vorbereitet werden wie die Standkonzeption.
... zu den Messen ...

Messemagazin

Aktuelle Ausgaben der fairmessage

Lesen Sie die Ausgaben der fairmessage!

So sind Sie früher über wichtige Messen informiert.
Sie können die Ausgaben als Blätterversionen lesen oder als PDF downloaden:
... zu den Blätterversionen ... ... zu den PDF Versionen ...

 
Messevideos, Ausstellervideos, Firmenvideos und Produktvideos

Firmen- und Produktvideos

NEU auf fairmessage.de:

Firmen und Aussteller präsentieren Videos zu diversen Messen und Produkten.
... zu den Videos ...

 

 

fairmessage wird durch die IVW geprüft

Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

Ihre Anzeige in der fairmessage

Steigern Sie Ihr Besucheraufkommen, werben Sie in dem Messemagazin fairmessage!

Kontaktieren Sie uns, am besten noch heute!

Telefon: 0511 / 20 300 - 0
Telefax:  0511 / 20 300 - 41
E-Mail: info(at)messe-media-verlag(dot)de

Kommende Messen in der fairmessage

A+A 2017
Düsseldorf
17.10.-20.10.2017

Fakuma 2017
Friedrichshafen
17.10.-21.10.2017

BlechExpo 2017
Stuttgart
07.11.-10.11.2017

Agritechnica 2017
Nürnberg
12.11.-18.11.2017

Medica / Compamed 2017
Düsseldorf
13.11.-16.11.2017

Productronica & SEMICON EUROPA 2017
München
14.11.-17.11.2017

Eine Auswahl unserer Referenzen

reiff-tp.deafl-nds.detechniweb.eutigres.despectronet.deswisspacer.comiqua.chsiemens.detriag-int.chmicrocut.ch