www.fairmessage.de | Tel. +49 (0) 511 – 20300-0 | Telefax: +49 (0) 511 / 20 300 - 40 | info(at)fairmessage(dot)de
Hauptmenü Untermenü
ZEISS at LASER World of PHOTONICS 2017
ZEISS at LASER World of PHOTONICS 2017

Messemagazin

Anzeige

steute Meditec at the Medica 2016

User interfaces for the integrated OR

In the near future it will be possible to operate several medical devices using a single user interface. At the Medica 2016, the steute business unit Meditec will be showing implementation of this concept in practice.

In the modern OR, surgeons are faced with the task of operating a growing number of medical devices. In the course of a single operation they will, for example, adjust the operating table, navigate instruments into the desired position, and repeatedly use drills and cutters, imaging techniques (X-ray and microscope), maybe also a coagulation device.
... mehr lesen ...

Messe EMO 2017 - Hallenplan

Hallenplan zur Messe EMO 2017 als Download und zur Ansicht.

emo 2017

 

 

 


... mehr lesen ...

EMO 2017: Appetit kommt beim Messen

EMO 2017: Appetit kommt beim Messen

Zwischen Faszination und leichtem Unbehagen – so etwa ließe sich das Gefühl beschreiben, das selbst Experten bisweilen beim Thema "künstliche Intelligenz" beschleicht.

Autonome Roboter, selbstfahrende Fahrzeuge oder kognitive Systeme, die die Funktionsweise des menschlichen Gehirns nachbilden und sogar den Schach-Großmeister matt setzen, können Sorgen vor menschlichem Kontrollverlust auslösen. Als Kerntechnologie der Industrie 4.0 dürften selbst lernende Systeme vor allem dann den Weg in die Fabriken finden, wenn sie schrittweise und "in kleinen verdaubaren Stücken " eingeführt werden und beweisen, dass mit ihnen Geld verdient werden kann. Als Teilgebiet der künstlichen Intelligenz (KI) ist vor allem machine learning (maschinelles Lernen, ML) für die industrielle Fertigung relevant. ML versetzt Systeme in die Lage, ihre Umgebung zu verstehen, Handlungen zu planen, auf Hindernisse zu reagieren und mit Menschen zu kommunizieren. Dabei lernen Maschinen, anhand von Betriebsdaten und intelligenten Algorithmen eigenständig wiederkehrende Muster und Objekte zu erkennen. Das erlernte Wissen kann dann auf unbekannte und unsortierte Daten angewendet werden. So lassen sich Fehlerquellen identifizieren, Prozesse planen und optimieren, Prognosen erstellen.
... mehr lesen ...

SCHWEISSEN UND SCHNEIDEN 2017: Innovative Schweisstechnik „Made in France“

SCHWEISSEN UND SCHNEIDEN 2017: Innovative Schweisstechnik „Made in France“

Von Metallverarbeitung über Maschinenbau bis hin zur Ausrüstung für Schweiß- und Löttechniken

Neben französischen Einzelausstellern nutzen in diesem Jahr 15 Unternehmen aus Frankreich (2013: 12) die Plattform der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017, um sich und ihr Know-how auf internationaler Bühne zu präsentieren. Der Gemeinschaftsstand in Halle 9, Stand A 48, wird von der französischen Wirtschaftsförderungsagentur Business France und dem Verband der Produktionstechnologien SYMOP organisiert. Die Besucher erhalten im Bereich der Metallverarbeitung unter anderem einen Einblick in das Angebot an Schweißzusatzwerkstoffen sowie Lötlegierungen aus Silber und Phosphor-Kupfer „Made in France“. Im Segment der Maschinen- und Produktionslinienentwicklung stehen unter anderem innovative Herstellungsverfahren für Blechumformung und Blechschweißen, Kappenwechsler und Kombianlagen zum Fräsen und Wechseln sowie die Verfahren des Widerstandsschweißens und des Rührreibschweißens im Fokus. Ebenfalls sehr breit ist das französische Angebot an Zubehör für das Schweißen und Löten: Es reicht von der Ausrüstung für den Hoch- und Niederdruckbereich und für Mikroschweiß-, Schweiß- und Widerstandsschweißarbeiten über Wasserstoffbrenner bis hin zu sicherheitsrelevanten Themen wie Schutzscheiben und der Absaugung von Schweißrauch.

... mehr lesen ...

PowTech 2017: Digital, modular, automatisiert gewartet

PowTech 2017: Digital, modular, automatisiert gewartet

Auf der POWTECH 2017 vom 26. bis 28. September in Nürnberg diskutieren Experten und Anwender aus aller Welt über Innovationen für Prozessindustrien.

Rund 900 Aussteller präsentieren ihre neuesten Entwicklungen zu mechanischen Verfahren und prozessbegleitenden Technologien wie der Messung, Analyse, Steuerung und Automatisierung. Produzenten und Anlagenbetreiber der Chemischen Industrie finden hier die konkreten technischen Lösungen für die heißen Fragen der Branche. Dazu gehört, wie sich im Zuge der Digitalisierung sowohl Produktionsqualität, Flexibilität als auch Ressourceneffizienz in der Chemieproduktion weiter steigern lassen. Neue Denkanstöße zu diesem und weiteren Themen liefert auch das begleitende Vortragsprogramm im POWTECH Expertenforum.
... mehr lesen ...

ANUGA 2017: Anuga Meat – Messe für Fleisch und Fleischwaren

ANUGA 2017: Anuga Meat – Messe für Fleisch und Fleischwaren

Rekordergebnis: Über 900 Anbieter aus 50 Ländern in drei Hallen

Mit über 900 Anbietern aus 50 Ländern stellt die Anuga Meat, eine der zehn Fachmessen unter dem Dach der Anuga, ein neues Rekordergebnis auf. Erneut präsentieren sich Top-Player, kleinere und mittelständische Unternehmen Seite an Seite. In drei Messehallen belegt die Anuga Meat eine Bruttoausstellungsfläche von 55.000 m² und ist damit nach der Anuga Fine Food die zweitgrößte Fachmesse der Anuga. Als weltweit größte und wichtigte Foodmesse präsentiert die Anuga vom 7. bis 11. Oktober 2017 insgesamt über 7.200 Anbieter aus 100 Ländern.
... mehr lesen ...

Motek 2017: Motek und Bondexpo erneut mit rund 1000 Ausstellern!

Motek 2017: Motek und Bondexpo erneut mit rund 1000 Ausstellern!

Im Fokus der Motek 2017: Roboter-Boom und Digitalisierung

Das viel beschworene „verflixte 7. Jahr“…, es trifft weder auf die Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, noch auf das globale Robotik- und Automations-Business zu! Denn die Motek, und auch die komplementäre Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologien, streben genauso neuen Erfolgen entgegen wie die deutsche und europäische um nicht zu sagen weltweite Roboter- und Automations-Szene. Laut VDMA Robotik und Automation boomen die drei Segmente „Robotik, Integrated Solutions und Industrielle Bildverarbeitung“ nunmehr im 7. Jahr in Folge und auch für das Jahr 2017 wird ein Umsatz-Wachstum in Höhe von gut 7% prognostiziert! Zwar beziehen sich die Zahlen 12,8 Mrd. € Umsatz in 2016, und das erwartete Wachstum auf 13,7 Mrd. € in 2017, auf die „Deutsche Robotik und Automation“. Jedoch lässt dies durchaus Rückschlüsse auf die globale Situation zu, weil sich der Exportanteil mittlerweile in Richtung 60% bewegt, verteilt u. a. auf Europa mit 30%, auf China mit 10% und auf Nordamerika mit 9%.

... mehr lesen ...

A+A 2017: Deutscher Arbeitsschutzpreis 2017

A+A 2017: Deutscher Arbeitsschutzpreis 2017

Preisverleihung am 17. Oktober 2017

Die Finalisten für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2017 stehen fest. 123 Bewerbungen wurden geprüft, neun davon sind nun nominiert. Gesucht waren innovative Umsetzungen oder Konzepte für mehr Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Der renommierte Preis wird als wichtiger Bestandteil des 35. Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin am 17. Oktober in einer eigenen Veranstaltung im Rahmen der A+A Weltleitmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit vergeben. Ausgelobt wird der deutsche Arbeitsschutzpreis 2017 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), dem Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), dem Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen.

... mehr lesen ...

Erfahren Sie alles über die Messen in der fairmessage

Wir möchten Sie über zahlreiche Messen in Deutschland informieren!

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit sind unverzichtbare Bestandteile einer Messeplanung.
Die Ansprache potentieller Besucher muss genauso intensiv geplant und vorbereitet werden wie die Standkonzeption.
... zu den Messen ...

Messemagazin

Aktuelle Ausgaben der fairmessage

Lesen Sie die Ausgaben der fairmessage!

So sind Sie früher über wichtige Messen informiert.
Sie können die Ausgaben als Blätterversionen lesen oder als PDF downloaden:
... zu den Blätterversionen ... ... zu den PDF Versionen ...

 
Messevideos, Ausstellervideos, Firmenvideos und Produktvideos

Firmen- und Produktvideos

NEU auf fairmessage.de:

Firmen und Aussteller präsentieren Videos zu diversen Messen und Produkten.
... zu den Videos ...

 

 

fairmessage wird durch die IVW geprüft

Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

Ihre Anzeige in der fairmessage

Steigern Sie Ihr Besucheraufkommen, werben Sie in dem Messemagazin fairmessage!

Kontaktieren Sie uns, am besten noch heute!

Telefon: 0511 / 20 300 - 0
Telefax:  0511 / 20 300 - 41
E-Mail: info(at)messe-media-verlag(dot)de

Kommende Messen in der fairmessage

EMO 2017
Hannover
18.09.-23.09.2017

Schweissen & Schneiden 2017
Düsseldorf
25.09.-29.09.2017

PowTech 2017
Nürnberg
26.09.-28.09.2017

Anuga 2017
Köln
07.10.-11.10.2017

Motek 2017
Stuttgart
09.10.-12.10.2017

A+A 2017
Düsseldorf
17.10.-20.10.2017

Eine Auswahl unserer Referenzen

gressel.chamo-gmbh.comalders.dexactform.comjrg.chschnitzelmaster.dejvm-Industries.deallclean.deschaeferpower.deksb.com