www.fairmessage.de | Tel. +49 (0) 511 – 20300-0 | Telefax: +49 (0) 511 / 20 300 - 40 | info(at)fairmessage(dot)de
Hauptmenü Untermenü
gesipa 2017
GESIPA 2017

Messemagazin

Anzeige

steute Meditec at the Medica 2016

User interfaces for the integrated OR

In the near future it will be possible to operate several medical devices using a single user interface. At the Medica 2016, the steute business unit Meditec will be showing implementation of this concept in practice.

In the modern OR, surgeons are faced with the task of operating a growing number of medical devices. In the course of a single operation they will, for example, adjust the operating table, navigate instruments into the desired position, and repeatedly use drills and cutters, imaging techniques (X-ray and microscope), maybe also a coagulation device.
... mehr lesen ...

Messe PRODUCTRONICA 2017 - Hallenplan

Hallenplan zur Messe PRODUCTRONICA 2017 als Download und zur Ansicht.

productronica 2017

 

 

 

 


... mehr lesen ...

Messe MEDICA 2017 - Hallenplan

Hallenplan zur Messe MEDICA 2017 als Download und zur Ansicht.

medica 2017

 

 

 

 


... mehr lesen ...

Messe AGRITECHNICA 2017 - Hallenplan

Hallenplan zur Messe AGRITECHNICA 2017 als Download und zur Ansicht.

agritechnica 2017

 

 

 


... mehr lesen ...

Messe BLECHEXPO 2017 - Hallenplan

Hallenplan zur Messe BLECHEXPO 2017 als Download und zur Ansicht.

blechexpo 2017

 

 

 


... mehr lesen ...

Fakuma 2017: Fakuma 2017 in den Startlöchern

Fakuma 2017: Fakuma 2017 in den Startlöchern

Über 1.800 Aussteller aus 37 Nationen zur 25. Fakuma.

Wenn sich am 17. Oktober 2017 die Tore der Messe in Friedrichshafen am Bodensee öffnen, steht die Dreiländer-Region bis zum 21. Oktober 2017 erneut und wiederholt im Zeichen der Kunststofftechnik. Mit der zum 25. Mal veranstalteten Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung setzt der private Messeveranstalter P.E. Schall GmbH & Co. KG zum Jubiläum auch die nächste Rekordmarke! Denn erstmals nehmen über 1.800 Aussteller aus 37 Nationen teil. Full House mit über 1.800 Ausstellern und eine Voll-Belegung des gesamten Hallenareals sowie der Foyers in der Messe Friedrichshafen, um möglichst vielen Technologie- und Marktführern aus aller Welt eine Plattform zur Präsentation ihrer Produkte und Leistungen zu geben – mit 85.000 m² Brutto-Ausstellungsfläche ist in der heutigen Hallen-Konstellation das Maximum erreicht.
... mehr lesen ...

BLECHEXPO 2017: Blechexpo und Schweisstec internationaler denn je!

BLECHEXPO 2017: Blechexpo und Schweisstec internationaler denn je!

105.000 m² Prozesskompetenz für die Blech-, Rohr- und Profilbearbeitung

Mit der klaren Fokussierung der Blechexpo – Internationale Fachmesse für Blechbearbeitung und der Schweisstec – Internationale Fachmesse für Fügetechnologie, konnten sich die vom 07. bis 11. November 2017 bereits zum 13. bzw. zum 6. Mal durchgeführten Informations-, Beschaffungs- und Business-Plattformen erneut global überzeugend in Szene setzen. Das Produkt- und Leistungsangebot der zusammen 1.336 Aussteller aus 35 Ländern stieß bei über 39.280 Fachbesuchern aus mehr als 116 Nationen auf sehr starkes Kaufinteresse und sorgte während der Veranstaltung sowie zum Messeschluss für sehr zufriedene Hersteller und Anbieter. Zum einen stieg die Internationalität des Angebots aus Europa und Asien nochmals an. Zum anderen nahm die Internationalität des Fachpublikums von zuletzt 24% auf nunmehr 32%, also knapp ein Drittel des gesamten Besucheraufkommens, wiederholt signifikant zu.

... mehr lesen ...

Agritechnica 2017: Agrarbranche zeigt sich zuversichtlich auf der Agritechnica

Agritechnica 2017: Agrarbranche zeigt sich zuversichtlich auf der Agritechnica

Bereits mehr als 200.000 Besucher – Jeder vierte Besucher aus dem Ausland

Die seit Sonntag laufende weltweit größte Landtechnikmesse, die Agritechnica 2017, zeigt sich als der erwartete, große Besuchermagnet. Nach Angaben des Veranstalters DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) haben nach zwei Exklusivtagen sowie den ersten beiden großen Besuchertagen bereits mehr als 200.000 Landwirte aus aller Welt die Agritechnica besucht. Dies entspricht dem Zwischenergebnis der Agritechnica 2015. Eine erste Umfrage zeigt, dass ein Viertel der Besucher aus dem Ausland kommt.Das bisherige Besucheraufkommen spiegelt die gegenwärtige Stimmung in der Branche wider, die von großer Zuversicht geprägt ist. Die Landwirte aus aller Welt kommen zur Agritechnica, um ihre Betriebe zukunftsfähig zu machen. Sie informieren sich sehr gezielt über die Möglichkeiten, die Effizienz in der Produktion zu erhöhen bei gleichzeitiger Schonung der Ressourcen. Hier sind gerade im Pflanzenbau große Potenziale durch Elektronik und Automatisierung vorhanden. Mit ihrem einzigartigen Informationsangebot ist die Agritechnica für die Landwirte die ideale Informationsplattform. Hier können sie vergleichen und diskutieren und damit die Perspektiven für die richtigen Weichenstellungen schaffen.
... mehr lesen ...

Medica & Compamed 2017: Krankenhäuser in einer neuen Zeit

Medica & Compamed 2017: Krankenhäuser in einer neuen Zeit

Eine neue Regierung stellt auch die Krankenhäuser vor neue Aufgaben.

„Eine neue Regierung stellt auch die Krankenhäuser vor neue Aufgaben. Und ein Viererbündnis in einer neuen Farbkonstellation wird sicherlich für die kommenden Jahre eine besondere Herausforderung“, erklärte Georg Baum, Geschäftsführer der Gesellschaft Deutscher Krankenhaustag (GDK) bei der Vorstellung des aktuellen Kongressprogramms in Düsseldorf. „Der 40. Deutsche Krankenhaustag bietet eine gute Gelegenheit, die strategischen Fragen für die kommenden vier Jahre zu stellen und zu diskutieren. Für uns ist klar, dass diese neue Zeit vor allen Dingen durch den Fachkräftemangel geprägt sein wird. Erfolg oder Misserfolg der Politik in den kommenden Jahren wird sich auch daran messen lassen, ob man Antworten auf den Fachkräftemangel in der Pflege findet. Dazu gehören auch Fragen, wie durch Entbürokratisierung und beispielsweise bauliche Maßnahmen und Modernisierungen das Arbeitsfeld Krankenhaus attraktiver und moderner zu gestalten ist“, so Baum.
... mehr lesen ...

Productronica 2017: And the award goes to

Productronica 2017: And the award goes to

productronica innovation award 2017

Die Entscheidung ist gefallen. Pünktlich zur Eröffnung der Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik stehen die Gewinner des productronica innovation award 2017 fest. Eine unabhängige Jury hat aus rund 60 Einreichungen die Sieger in den sechs Kategorien ausgewählt.Nach der erfolgreichen Premiere 2015 verleiht die Messe München in diesem Jahr zum zweiten Mal den productronica innovation award. Für Falk Senger, Geschäftsführer der Messe München, setzt der Award ein wichtiges Zeichen: „Die diesjährigen Preisgewinner zeigen, dass die Elektronikfertigungsbranche für weit mehr als kreative und zukunftsfähige Innovationen steht. So fällt etwa auf, dass sie Steigerung der Nachhaltigkeit bei dem Großteil der eingereichten Produktneuheiten eine übergeordnete Rolle spielt.“

... mehr lesen ...

SPS/IPC/Drives 2017: Zusätzliche Halle erweitert das Messeangebot

SPS/IPC/Drives 2017: Zusätzliche Halle erweitert das Messeangebot

Die SPS IPC Drives präsentiert sich auch 2017 als führende Fachmesse für elektrische Automatisierungstechnik.

Wie im Sommer bereits bekanntgegeben, erweitert die SPS IPC Drives in diesem Jahr ihr Messeangebot und belegt noch eine zusätzliche Halle. Vom 28.11. - 30.11.2017 können sich Fachbesucher erstmals in 16 Hallen über die neuesten Produkte und Lösungen aus dem Bereich der smarten und digitalen Automatisierung informieren.Infolge des Messewachstums haben sich Schwerpunktthemen einzelner Hallen verschoben: Das bislang in Halle 6 vertretene Messethema Mechanische Infrastruktur wird zukünftig gemeinsam mit Anbietern der Industriellen Kommunikation sowohl in Halle 2 als auch in der neu hinzugekommenen Halle 10.1 angesiedelt sein. Fachbesucher erwartet in diesen drei Messehallen sowie auf der kompletten Messe eine große Zahl an Highlights und Produktneuheiten.

... mehr lesen ...

Erfahren Sie alles über die Messen in der fairmessage

Wir möchten Sie über zahlreiche Messen in Deutschland informieren!

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit sind unverzichtbare Bestandteile einer Messeplanung.
Die Ansprache potentieller Besucher muss genauso intensiv geplant und vorbereitet werden wie die Standkonzeption.
... zu den Messen ...

Messemagazin

Aktuelle Ausgaben der fairmessage

Lesen Sie die Ausgaben der fairmessage!

So sind Sie früher über wichtige Messen informiert.
Sie können die Ausgaben als Blätterversionen lesen oder als PDF downloaden:
... zu den Blätterversionen ... ... zu den PDF Versionen ...

 
Messevideos, Ausstellervideos, Firmenvideos und Produktvideos

Firmen- und Produktvideos

NEU auf fairmessage.de:

Firmen und Aussteller präsentieren Videos zu diversen Messen und Produkten.
... zu den Videos ...

 

 

fairmessage wird durch die IVW geprüft

Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

Ihre Anzeige in der fairmessage

Steigern Sie Ihr Besucheraufkommen, werben Sie in dem Messemagazin fairmessage!

Kontaktieren Sie uns, am besten noch heute!

Telefon: 0511 / 20 300 - 0
Telefax:  0511 / 20 300 - 41
E-Mail: info(at)messe-media-verlag(dot)de

Kommende Messen in der fairmessage

Fakuma 2017
Friedrichshafen
17.10.-21.10.2017

BlechExpo 2017
Stuttgart
07.11.-10.11.2017

Agritechnica 2017
Nürnberg
12.11.-18.11.2017

Medica / Compamed 2017
Düsseldorf
13.11.-16.11.2017

Productronica & SEMICON EUROPA 2017
München
14.11.-17.11.2017

SPS/IPC/Drives 2017
Nürnberg
28.11.-30.11.2017

Eine Auswahl unserer Referenzen

nara-e.delum-gmbh.comgrieshaberlog.comnordfolien.commarzek.atamo-gmbh.comiwb-industrietechnik.devogelbv.comstep-four.atschaerer.com