www.fairmessage.de | Tel. +49 (0) 511 – 20300-0 | Telefax: +49 (0) 511 / 20 300 - 40 | info(at)fairmessage(dot)de
Hauptmenü Untermenü

Messemagazin

Anzeige

klickrent digitalisiert bestehende Vertriebswege

CeMAT 2016: klickrent digitalisiert bestehende Vetriebswege

Die Miete ist ein beliebtes Mittel, um seinen Fuhrpark flexibel an unterschiedliche Situationen anzupassen, Geld zu sparen sowie die eigene Flotte zu vergrößern oder verkleinern, insofern es die Situation erfordert. Die Anforderungen an Bauunternehmer haben sich in den letzten Jahren stetig verändert. Ein einfacher Radlader reicht heute nicht mehr aus, benötigt werden spezielle Anbauteile oder anderes Spezialequipment. Gerade in Zeiten verstärkter Nachfragesituationen gestaltet sich die herkömmliche Suche nach der passenden Maschine zunehmend schwerer.
... mehr lesen ...

Anzeige

Interelektrik - Wasserventile aus Villach seit 1976

Interelektrik - Wasserventile aus Villach seit 1976

Interelektrik produziert Elektromagnetventile für die Hausgeräteindustrie, sowie eine Vielzahl an hochentwickelten Spezialventilen und Baugruppen für die Medizin-, Hygiene,- Agrar- und Bewässerungstechnik. Weiteres entwickelt und stellt Interelektrik Präzisionsteile und Baugruppen aus polymeren Werkstoffen her. Flexible Bearbeitungszentren in Wickelgüter- und Montagefertigung sowie mikroprozessgeregelte Spritzgießmaschinen tragen zur schnellstmöglichen Fertigung der anspruchsvollen Produkte bei.
... mehr lesen ...

Messe AUTOMATICA 2016 - Hallenplan

Hallenplan zur Messe AUTOMATICA 2016 als Download und zur Ansicht.

AUTOMATICA / INTERSOLAR 2016

 









... mehr lesen ...

Messe INTERSOLAR 2016 - Hallenplan

Hallenplan zur Messe INTERSOLAR 2016 als Download und zur Ansicht.

INTERSOLAR 2016

 









... mehr lesen ...

SMM 2016: Strategien für maritime Sicherheit

Position als führende Fachmesse

Die Aufgaben von Marinen und Küstenwachen werden immer anspruchsvoller.

Sie sichern den Frieden, bekämpfen Piraterie und Drogenschmuggel und geleiten Handelsschiffe sicher an ihr Ziel. Das Aufgabenfeld von Marine und Küstenwache hat sich stark gewandelt. Auf der MS&D, der internationalen Konferenz für maritime Sicherheit und Verteidigung, werden am 7. September unter dem Titel „Naval Technology For Naval Operations“ Chancen und Risiken der aktuellen Entwicklungen diskutiert. Die Konferenz ist Teil der maritimen Weltleitmesse SMM, die vom 6. bis 9. September 2016 in Hamburg stattfindet.

... mehr lesen ...

AMB 2016: Der virtuelle Zwilling kommt

Der virtuelle Zwilling kommt

Experteninterview mit Professorin Jivka Ovtcharova vom KIT / Industrie 4.0 in der Werkzeugmaschine

Spätestens mit Industrie 4.0 zieht die Digitalisierung auch in die Werkzeugmaschine ein. Schon werden Steuerungen diskutiert, die sich in der Cloud befinden. Big Data-Analysen gieren nach immer mehr Daten aus dem Zerspanungsprozess. Entwickelt sich die Werkzeugmaschine zum PC mit Spindel, entscheidet die Software über Erfolg oder Misserfolg einer Maschine? Antworten darauf wird die kommende AMB Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung vom 13. bis 17. September in Stuttgart liefern. Eine Einschätzung liefert Professorin Jivka Ovtcharova vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Die Diplom-Ingenieurin mit zweifacher Promotion in Maschinenbau und Informatik leitet das Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI).

... mehr lesen ...

Glasstec 2016: Sonderschau Materia - Angebot für Architekten

Sonderschau Materia - Angebot für Architekten

Sonderschau Materia komplettiert Angebot für Architekten

Unter dem Titel „Great materials for great architects“ zeigt die Sonderschau Materia innovative Werkstoffe und Materialien für die Architekturbranche. Die Weltleitmesse glasstec präsentiert mit der neuen Sonderschau Materia ein weiteres Highlight im Veranstaltungsprogramm. Auf einer Fläche von insgesamt 240qm (Halle 10; C14-15) werden die neuesten Materialien und Anwendungsmöglichkeiten aus Glas und rund 120 weitere innovative Werkstoffe aus anderen Materialbereichen gezeigt.

... mehr lesen ...

InnoTrans 2016: Die Zukunft des Öffentlichen Nahverkehrs

InnoTrans 2016: Die Zukunft des Öffentlichen Nahverkehrs

Der Öffentliche Nahverkehr ist vor allem in Städten und urbanen Räumen das Transportmittel schlechthin.

Steigende Urbanisierung, Bevölkerungszunahme und ein wachsendes Umweltbewusstsein werden den Stellenwert künftig noch erhöhen und erfordern zugleich innovative Lösungen. Einen kompletten Marktüberblick über die neuesten Trends, Entwicklungen und Services im Bereich Public Transport wird die InnoTrans 2016 vom 20. bis 23. September liefern. Im gleichnamigen Segment stellen internationale Branchenunternehmen aus den Bereichen Software, Informationstechnik, Funk-und Telekommunikation sowie Systemintegratoren und Verkehrsunternehmen in sechs Hallen auf über 20.000 Bruttoquadratmetern ihr breites Produkt- und Serviceangebot vor: von Fahrgeldmanagement und Transport-IT über Fahrgastinformations- und Kommunikationssysteme bis hin zu E-Ticketing. Abgerundet wird das Segment Public Transport zum ersten Mal durch das neue Bus Display im Sommergarten inklusive einem Demonstration Course zur Busvorführung.

... mehr lesen ...

IAA 2016: Von Transporten zu Logistik 4.0

IAA 2016: Von Transporten zu Logistik 4.0

Als Anfang April sechs Lkw-Konvois fast automatisch durch Europa rollten, war die Medienaufmerksamkeit groß.

Die European Platooning Challenge zeigte dabei deutlich in welche Richtung sich die Transport- und Logistikbranche entwickelt und auch, was bereits jetzt schon möglich ist. Denn Vernetzung an sich, ist schon heute der Schlüssel zu mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit in der Logistik. Es sind Visionen für die Zukunft der Logistikbranche: Lkw, die in geringem Abstand im Windschatten des Vordermannes fahren, automatisch auf andere Verkehrsteilnehmer reagieren und während der Fahrt schon mal die voraussichtliche Ankunftszeit an der Laderampe aktualisieren oder die Frachtpapiere digital verschicken. Mit der European Platooning Challenge wurde ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft der Logistik getan – auf Seiten der Fahrzeughersteller.
... mehr lesen ...

WindEnergy 2016: Lösungen zur Energieversorgung

WindEnergy 2016: Lösungen zur Energieversorgung

Die Energiewende kann nur gelingen, wenn unsere Stromversorgungsinfrastruktur modernisiert wird.

Die Systeme der Zukunft müssen in der Lage sein, den verfügbaren Strom dynamisch an den Bedarf anzupassen und somit die Stabilität, Effizienz und Zuverlässigkeit des Netzes zu gewährleisten. Die rapide Entwicklung entsprechender Technologien wird auf der WindEnergy Hamburg dargestellt. Die Weltleitmesse für Windenergie wird vom 27. bis 30. September 2016 mit mehr als1200 Ausstellern zum Treffpunkt für Entscheider der Energiewirtschaft. Ein wichtiger Aspekt ist die Speicherung von überschüssiger Windenergie. Aussteller dieses Themenschwerpunkts werden in den Messehallen mit „Storage Tour" gekennzeichnet. Besucher, die sich speziell für diese Angebote interessieren, können die Unternehmen bequem finden: online im Ausstellerverzeichnis auf windenergyhamburg.com, in der App sowie im Visitor Guide.
... mehr lesen ...

Erfahren Sie alles über die Messen in der fairmessage

Wir möchten Sie über zahlreiche Messen in Deutschland informieren!

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit sind unverzichtbare Bestandteile einer Messeplanung.
Die Ansprache potentieller Besucher muss genauso intensiv geplant und vorbereitet werden wie die Standkonzeption.
... zu den Messen ...

Messemagazin

Aktuelle Ausgaben der fairmessage

Lesen Sie die Ausgaben der fairmessage!

So sind Sie früher über wichtige Messen informiert.
Sie können die Ausgaben als Blätterversionen lesen oder als PDF downloaden:
... zu den Blätterversionen ... ... zu den PDF Versionen ...

 
Messevideos, Ausstellervideos, Firmenvideos und Produktvideos

Firmen- und Produktvideos

NEU auf fairmessage.de:

Firmen und Aussteller präsentieren Videos zu diversen Messen und Produkten.
... zu den Videos ...

 

fairmessage wird durch die IVW geprüft

Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

Ihre Anzeige in der fairmessage

Steigern Sie Ihr Besucheraufkommen, werben Sie in dem Messemagazin fairmessage!

Kontaktieren Sie uns, am besten noch heute!

Telefon: 0511 / 20 300 - 0
Telefax:  0511 / 20 300 - 40
E-Mail: info(at)messe-media-verlag(dot)de

Kommende Messen in der fairmessage

SMM 2016
Hamburg
06.09.-09.09.2016

AMB 2016
Stuttgart
13.09.-17.09.2016

Glasstec 2016
Düsseldorf
20.09.-23.09.2016

InnoTrans 2016
Berlin
20.09.-23.09.2016

IAA Nutzfahrzeuge 2016
Hannover
22.09.-29.09.2016

WindEnergy 2016
Hamburg
27.09.-30.09.2016

Eine Auswahl unserer Referenzen

wld-tec.composalux.chfiktech.deebs-inkjet.detreppentechnikag.eujencontrol.dewuesthof.deorisa.detycothermal.comeconopak.de