2018-12-05-1-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: IAA Heritage by MOTORWORLD geht 2019 an den Start

Die IAA Pkw 2019, die vom 12. bis 22. September in Frankfurt stattfindet, ist die international führende Plattform für die Mobilität von morgen. Mit neuen Formaten, wie z. B. IAA Conference und IAA Experience, stellt sich die IAA 2019 neu auf. Diese neuen Formate sollen den IAA-Besuchern ein ganzheitliches Erleben der Mobilitätslösungen von morgen ermöglichen. Auch deshalb steht die IAA unter dem Motto „Driving tomorrow“. Weiterlesen

2018-09-25-1-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Mattes: „Driving tomorrow“ steht für den Aufbruch der gesamten Nutzfahrzeugbranche

Nachdem sich bereits bis zum Pressetag (19.09.2018) mehr als 2.000 Journalisten aus 54 Ländern akkreditiert haben, fand am Donnerstag die Eröffnungsfeier der 67. IAA Nutzfahrzeuge im Convention Center der Messe Hannover statt. Vor rund 600 hochrangigen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft eröffnete Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, die weltweit wichtigste Leitmesse für Transport, Mobilität und Logistik. Zudem sprachen Dr. Bernd Althusmann, stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung des Landes Niedersachsen, sowie Carlton Rose, President of Global Fleet Maintenance & Engineering von UPS. Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), betonte in seiner Rede die hohe Innovationskraft der Branche. Weiterlesen

2017-12-07-1-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Wissmann: Effizienz und Wirtschaftlichkeit sind Treiber der Entwicklung der Nutzfahrzeugbranche

„Das Nutzfahrzeug befindet sich inmitten eines massiven Technologiewandels, der sich vielleicht noch schneller vollzieht als beim Pkw. Effizienz und Wirtschaftlichkeit stehen dabei stets im Zentrum aller Überlegungen: Digitalisierung, Automatisierung und alternative Antriebe – das sind die zentralen Zukunftsfelder, die jedes einzelne Unternehmen im Blick hat und auf die es sein Geschäftsmodell ausrichtet. Denn klar ist: Die Ansprüche der Kunden wachsen mindestens so schnell wie die technischen Möglichkeiten“, betonte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), auf dem Handelsblatt Nutzfahrzeug-Gipfel 2017 „Gütertransport der Zukunft“ im MAN Truck Forum München. Weiterlesen

2018-09-06-1-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Mattes: IAA Nutzfahrzeuge geht mit über 2.100 Ausstellern an den Start

Am 20. September 2018 öffnet die 67. IAA Nutzfahrzeuge, die weltweit wichtigste Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität, ihre Tore in Hannover. Bis zum 27. September 2018 präsentieren mehr als 2.100 Aussteller aus rund 50 Ländern auf 282.000 Quadratmetern zahlreiche Weltpremieren. Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), betonte zwei Wochen vor dem Start der IAA: „Wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche IAA Nutzfahrzeuge sind gegeben: Es haben sich noch einmal mehr Aussteller angemeldet als im bereits sehr guten IAA-Jahr 2016, die IAA-Ausstellungsfläche ist ‚fully booked‘, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass auch die Zahl der Weltpremieren erneut sehr hoch sein wird. Wir gehen mit großer Zuversicht nach Hannover.“ Weiterlesen

2018-08-30-2-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Internationale Nutzfahrzeugmärkte wachsen kräftig

Die internationalen Märkte für schwere Nutzfahrzeuge haben sich im bisherigen Verlauf des Jahres 2018 gut entwickelt. Die großen Einzelmärkte – China, USA, Westeuropa und Indien – wiesen in den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres durchweg positive Wachstumsraten auf. Dies gibt Rückenwind für die 67. IAA Nutzfahrzeuge. Die weltweit wichtigste Leitmesse für Transport, Mobilität und Logistik findet vom 20.-27. September in Hannover statt und wird vom Verband der Automobilindustrie (VDA) veranstaltet. Weiterlesen

2018-08-30-1-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Innovationstrends selbst „erfahren“: Probefahrten auf der IAA Nutzfahrzeuge

Die 67. IAA Nutzfahrzeuge, die am 20. September in Hannover ihre Tore öffnet, bietet den Messebesuchern ein vielfältiges Angebot an Probefahrten. Dass die Elektromobilität mit voller Kraft voranfährt, wird auch bei den Probefahrten erlebbar. Erstmals stehen auf einer IAA Nutzfahrzeuge ebenso viele E-Fahrzeuge zum Testen bereit wie Nutzfahrzeuge mit herkömmlichem Antrieb. Das Angebot an Elektroprobefahrten hat sich damit im Vergleich zur IAA 2016 verdoppelt. Weiterlesen

2018-07-24-2-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Mattes: Digitalisierung, Vernetzung und automatisiertes Fahren prägen die 67. IAA Nutzfahrzeuge

Digitalisierung, Vernetzung, automatisiertes Fahren und alternative Antriebe sind die Innovationstreiber beim Nutzfahrzeug. Deshalb stehen diese Themen im Mittelpunkt der 67. IAA Nutzfahrzeuge, die im September 2018 in Hannover stattfindet und vom Verband der Automobilindustrie (VDA) veranstaltet wird. Auf dem Internationalen Presseworkshop, der im Vorfeld der weltweit wichtigsten Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität heute in Frankfurt am Main mit zahlreichen hochrangigen Vertretern der Nutzfahrzeugindustrie und mehr als 120 internationalen Journalisten durchgeführt wurde, betonte VDA-Präsident Bernhard Mattes: „Digitalisierung im Verkehr eröffnet ganz neue Möglichkeiten, Mobilität in städtischen Ballungsräumen und darüber hinaus flüssiger und effizienter zu gestalten. Das senkt die Emissionen. Vor allem bringen Digitalisierung, Vernetzung und automatisiertes Fahren einen Quantensprung bei der Verkehrssicherheit.“ Weiterlesen

2018-07-04-1-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Mattes: Mobilitätstechnologie aus Deutschland soll auch künftig Maßstäbe setzen

Rund 150 Experten diskutieren bei den New Mobility World Digitaltagen des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) über Chancen der Zusammenarbeit zwischen Automobilindustrie, Tech-Branche und Startups. VDA-Präsident Bernhard Mattes sagte zum Auftakt der Veranstaltung: „Die Automobilindustrie ist mittendrin in einem Umbruch, wie wir ihn seit Jahrzehnten nicht erlebt haben. Wir sehen eine Vielzahl von Antriebsarten, vom Verbrenner bis zum Wasserstoffantrieb. Autos werden nicht mehr nur von Fahrern, sondern von Algorithmen gelenkt werden. Und wir werden uns bald jeden Tag neu entscheiden können, wie wir mobil sein wollen. Der Anspruch der Automobilindustrie ist klar: Wir wollen an der Spitze sein und dafür sorgen, dass Mobilitätstechnologie ‚Made in Germany‘ auch künftig die Maßstäbe setzt.“ Weiterlesen

2018-06-07-1-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: New Mobility World Digitaltage

Automatisiertes und vernetztes Fahren, Car-Sharing und multimodale Verkehrsplattformen werden künftig die urbane Mobilität prägen. Autos der nächsten Generation sind vernetzter als je zuvor. Begleitet wird diese Entwicklung von steigenden Kundenanforderungen an Komfort, Funktionsumfang und digitale Services. Mit zunehmender Geschwindigkeit und Komplexität der Transformation gilt es, Taktgeber zu bleiben. Dazu sind ein offener Dialog, vertrauensvolle Kooperation mit innovativen Unternehmen und Offenheit wichtige Elemente einer automobilen Lieferkette der Zukunft. Weiterlesen

2018-05-03-1-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Driving tomorrow – Nutzfahrzeugindustrie unterwegs in die Mobilität von morgen

„Der Claim ‚Driving tomorrow‘ steht für Anspruch und Versprechen zugleich: Als weltweit führende Mobilitätsplattform ist die IAA Nutzfahrzeuge im September Treiber des Dialogs und der Innovation zu den globalen Zukunftsfragen der Nutzfahrzeugindustrie“, unterstrich Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), anlässlich der Vorstellung des neuen IAA Key Visuals und Claims. „Wir spüren deutlich den konjunkturellen Rückenwind. Die Nutzfahrzeugmärkte in Deutschland, Europa und in den USA sind 2018 auf Wachstumskurs, auch Russland und Brasilien legen nach Jahren der Krise wieder kräftig zu. Der Transporterbereich profitiert vom dynamisch wachsenden Online-Handel. Das sind gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche IAA“, betonte Mattes. Weiterlesen

2018-02-28-1-iaa
IAA NUTZFAHRZEUGE

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Digitalisierung macht Lieferketten flexibler und effizienter

„Daten sind die Währung der Zukunft. Das gilt auch in der Logistik. Richtig eingesetzt, schaffen sie Flexibilität und Vernetzung in der Lieferkette. Dadurch werden Transporte effizienter, kostengünstiger und für die Kunden noch attraktiver“, sagte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), beim Forum Automobillogistik in Frankfurt am Main. Die Veranstaltung ist das größte europäische Branchentreffen der Automobillogistik. Bundesvereinigung Logistik (BVL) und VDA veranstalten das Forum zum sechsten Mal. Rund 450 Teilnehmer und 42 Aussteller sind im Kongresshaus Kap Europa dabei. Weiterlesen