www.fairmessage.de | Tel. +49 (0) 511 – 20300-0 | Telefax: +49 (0) 511 / 20 300 - 40 | info(at)fairmessage(dot)de
Hauptmenü Untermenü

Career & Education mit eigener Messehalle

28.08.2018

Career & Education mit eigener Messehalle und vielen Angeboten

• Fachlicher Nachwuchs wichtiges Thema bei Ausstellern
• Finale des HackTrain Hackathon am Messe-Freitag
• Aktuelle Jobangebote der Aussteller auf einen Blick
• Career Award-Gewinner zu Gast auf der InnoTrans
• Ermäßigte Tickets für Studenten, Schüler und Auszubildende

Die InnoTrans ist die weltweit größte und bedeutendste Informations- und Kommunikations-Plattform der Bahnbranche. Sie bietet vom 18. bis 21. September somit die ideale Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen – gerade auch für all diejenigen, die in diesen zukunftsträchtigen Wirtschaftszweig einsteigen möchten. Die Bedeutung des Bereichs „Career & Education“ auf der InnoTrans wächst daher stetig – sowohl für Jobstarter als auch für Arbeitgeber aus der Bahnbranche.


Career & Education mit eigener Messehalle und vielen Angeboten

Bahntechnische Innovationen live erleben
Nirgends kann sich der Nachwuchs von der Innovationskraft der Bahnbranche einen besseren Eindruck verschaffen als auf deren Weltleitmesse. Es gibt über 140 Weltpremieren in den 41 Messehallen zu bewundern, mehr als 140 Fahrzeuge auf dem Freigelände und den 3.500 Gleismetern zu bestaunen und das Zukunftsthema Elektromobilität im Bus Display zu erkunden. Auch das hochkarätige Rahmenprogramm der InnoTrans bietet spannende und top-aktuelle Branchenthemen – beispielsweise im International Design Forum, Public Transport Forum und International Bus Forum.

Halle 7.1c als zentrale Anlaufstelle
Für Studenten, Schüler und Young Professionals sowie Berufsein- und -umsteiger ist die Karrierehalle 7.1c die zentrale Anlaufstelle. Täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr haben sie hier die Möglichkeit, Vertreter der Global Player der Bahnbranche, von klein- und mittelständischen Unternehmen sowie von Fachverbänden und Hochschulen zu treffen. Sie können sich unter anderem bei erfahrenen HR-Spezialisten über aktuelle Stellen- und Trainee-Angebote informieren und der eigenen Bewerbung beim Bewerbungsmappencheck den letzten Feinschliff verleihen.

Career Pavilion – Herzstück der Karrierehalle
Herzstück der Karrierehalle ist der Career Pavilion, in dem zehn Aussteller vertreten sind und für Beratungs- und Bewerbungsgespräche sowie für den Erfahrungsaustauch zur Verfügung stehen. Und zwar: Akiem, AKKA Deutschland, Axians GA Netztechnik, IFV Bahntechnik, mgw Service, Omexom Service, SIGNON Deutschland, Stadler Pankow, TÜV SÜD Rail und Vossloh.

Career Forum mit interessantem Vortragsprogramm
Im Career Forum in Halle 7.1c finden jeden Tag interessante Fachvorträge und spannende Podiumsdiskussionen statt. Am Messe-Mittwoch (19.09.) zum Beispiel zu modernen Schienenfahrzeugen und innovativer Bahn-Infrastruktur sowie zur Entwicklung und Lieferung neuer Bahnsysteme in Europa. Zu den Höhepunkten im Career Forum zählt am 21. September von 14.00 bis 16.00 Uhr das Finale des HackTrain Hackathon. Dabei wird sich zeigen, welches Spitzenteam den innovativsten App-, Software- oder Website-Prototyp innerhalb der Messelaufzeit kreiert hat.

Jobwall und Online Job Market
Aktuelle nationale und internationale Jobangebote der Aussteller auf einen Blick – das bietet die Jobwall in der Halle 7.1c. Für Interessenten ergibt sich die einmalige Gelegenheit, Stellenausschreibungen mit den betreffenden Unternehmen direkt an ihrem Messestand vor Ort zu besprechen. Wer sich auf seinen Messebesuch bestmöglich vorbereiten möchte, nutzt den Online Job Market des Virtual Market Place® unter „www.virtualmarket.innotrans.de“. Aussteller mit offenen Stellen haben zudem an ihrem Messestand und im Virtual Market Place® eine spezielle Career Point-Markierung. Jobsuchende sollten also Ausschau halten, nach dem kreisrunden orangen CP Logo um potentielle Arbeitgeber zu treffen.

Career Award für wegweisende Leistungen oder Ideen
Ein weiterer eindrucksvoller Beleg für die Bedeutung des Themas „fachlicher Nachwuchs und Karriere“ ist der Career Award, mit dem die InnoTrans wegweisende Leistungen oder Ideen junger Nachwuchstalente aus aller Welt fördert. Verbände aus Deutschland, Italien und den USA sowie aus Kanada und Australien haben diesmal die Preise ausgelobt. Elf Career Award-Gewinner wurden in diesem Jahr gekürt. Sie werden die InnoTrans 2018 teilweise zum ersten Mal besuchen. Kerstin Schulz, Projektleiterin der InnoTrans: „Wir freuen uns sehr auf die Award Gewinner und sind gespannt, welche Eindrücke die Nachwuchstalente von der InnoTrans mit nach Hause nehmen werden.“

Kostenlose Career Tours für Studierende & Co.
Neben den ermäßigten Tickets für Studenten, Schüler und Auszubildende (13 Euro) sind die Career Tours ein besonderer Service. Diese Rundgänge finden an allen Messetagen jeweils dreimal täglich zwischen 10.00 und 16.30 Uhr statt. Treffpunkt ist am Meetingpoint in der Halle 7.1c. Die Anmeldung kann online oder direkt vor Ort erfolgen. Am Messe-Freitag veranstaltet außerdem SPITZKE einen Karrieretag und stellt Interessierten seine Arbeits- und Berufsbilder an ihrem Stand in Halle 26 vor. Allianz pro Schiene kürt am 19. September die „Mobilitätsgestalterin des Jahres“ und am 20. und 21. September wird zum Karriere-Frühstück eingeladen „Starte mit frischem Kaffee in den Tag – und mit Deinem Traumjob!“ in der Halle 7.1c. Der DVV lädt am 19. September auf seinen Stand im CityCube zum Thema „Nachwuchs in der Bahnbranche“ ein.

Alle Informationen und Events zum Thema „Career & Education“ sind online unter www.innotrans.de/career zu finden.



Bild & Text: innotrans.de

 

ANZEIGE

Ihr Unternehmen auf fairmessage.de