www.fairmessage.de | Tel. +49 (0) 511 – 20300-0 | Telefax: +49 (0) 511 / 20 300 - 40 | info(at)fairmessage(dot)de
Hauptmenü Untermenü

Einführung von Themenschwerpunkten

01.12.2016

Einführung von Themenschwerpunkten für optimale Besucherführung

Aussteller profitieren von Synergien durch fünf klar strukturierte Bereiche

Die Weltleitmesse der Füge-, Trenn- und Beschichtungsbranche stellt sich noch fokussierter auf: Zur SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017 hat das Team der Messe Essen die Hallen übersichtlich nach thematisch passenden Schwerpunkten neu geordnet. So können sich die Fachbesucher aus aller Welt noch leichter orientieren. Die klare Struktur unterstützt sie bei der gezielten Planung ihres Messeaufenthaltes und dem einfachen Finden der für sie interessanten Aussteller. Die Aussteller profitieren von einem ansprechenden, thematisch passenden Umfeld. Sie können die Besucher gezielter einladen und werden besser gefunden.

Einführung von Themenschwerpunkten für optimale Besucherführung

Die neue Aufteilung hat das Team der Messe Essen in enger Abstimmung mit den Ausstellern und dem DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. entworfen. „Mit diesem Schritt etablieren wir eine klare Struktur und bieten Besuchern und Ausstellern zahlreiche Synergieeffekte“, erläutert Christina Kleinpaß, Projektleiterin SCHWEISSEN & SCHNEIDEN der Messe Essen. Die neue Strukturierung sieht eine Unterteilung vor in die Schwerpunkte:

• Schweißen
• Schweißen Vor- und Nachbehandlung (mit Arbeitsschutz, Werkstatt, Gasen, Zubehör und Zusatzwerkstoffen),
• Schneiden, Robotic, Automation, Produktionsanlagen (mit Gasen und Hilfsstoffen),
• Informationstechnik (mit Gasen, Hilfsstoffen, Kleben, Dichten, Applizieren, Qualität, Prüfen),
• Dienstleistungen (mit Organisation, Fortbildung, Nachwuchsförderung, Thermischem Spritzen)

Sieben Messehallen sind für die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017 vorgesehen. Jedem Themenschwerpunkt stehen ein bis zwei komplette Hallen zur Verfügung. Diese übersichtliche Aufteilung wird durch eine farbige Leitmarkierung unterstützt. So erhalten Aussteller und Fachbesucher eine weitere Orientierungshilfe.

Die Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN wird von der Messe Essen veranstaltet. Kooperationspartner ist der DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.. Aufgrund der Modernisierungsmaßnahmen der Messe Essen ist die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN vom 25. bis 29. September 2017 einmalig zu Gast in Düsseldorf. Mit rund 90 Millionen Euro wird die Messe Essen ab Mai 2016 in einen zeitgemäßen und wettbewerbsfähigen Marktplatz verwandelt. Sie erhält attraktive Eingangsbereiche, eine großzügige, komplett eingeschossige Hallenstruktur und neueste Technik. Die übernächste SCHWEISSEN & SCHNEIDEN wird wie gewohnt in Essen stattfinden – dann in einem der technisch modernsten Messegelände Deutschlands.



Text & Bild: schweissen-schneiden.com

 

ANZEIGE

Ihr Unternehmen auf fairmessage.de

ANZEIGE

Ihr Unternehmen auf fairmessage.de

Ausgabe zur Schweissen & Schneiden 2017 der fairmessage

Derzeit keine Ausgabe vorhanden!

 

Ihre Anzeige in der fairmessage

Steigern Sie Ihr Besucheraufkommen, werben Sie in dem Messemagazin fairmessage!

Kontaktieren Sie uns, am besten noch heute!

Telefon: 0511 / 20 300 - 0
Telefax:  0511 / 20 300 - 40
E-Mail: info(at)messe-media-verlag(dot)de