www.fairmessage.de | Tel. +49 (0) 511 – 20300-0 | Telefax: +49 (0) 511 / 20 300 - 40 | info(at)fairmessage(dot)de
Hauptmenü Untermenü

Jetzt schon nahezu 800 Aussteller

30.03.2015

Motek und Bondexpo mit jetzt schon nahezu 800 Ausstellern

Motek und Bondexpo 2015 – auf zu neuen Ufern!

So manche Sachzwänge ergeben ganz neue Chancen! In diesem Sinne erlaubt das neue Hallen-Layout der beiden weltweit anerkannten Branchen-Events Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montage-Automatisierung sowie Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologie, ein verbessertes Besucher-Führungssystem. Dieses kommt letztendlich den Ausstellern wie den Fachbesuchern zu Gute. Da im Vorfeld des Neubaus der Halle 10 bereits erste Anpassungs- und Optimierungs-Maßnahmen durchgeführt wurden und weiterhin werden, profitieren alle Beteiligten schon in der Session 2015 von signifikanten Verbesserungen eben bei der Besucherstrom-Lenkung!

So entfällt die bisherige „lineare“ Besucherstrom-Lenkung von Halle 1 über die Hallen 3, 5, 7 und 9 bzw. in umgekehrter Richtung, nämlich dahingehend, dass die Hallen 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9 sowie später 10 nunmehr eine rechteckige Blockbildung aufweisen. Dies erleichtert zum einen den Übergang zu den einzelnen Hallen und zum anderen zu den Fachbereichen; zumal mit dem jetzt „gleichberechtigten“ Zugang (Eingänge OST und WEST sowie quer über beide Hallenstränge) eine gewisse Entzerrung des morgendlichen Runs verbunden ist. Die Akzeptanz für die Neuerungen ist bei den allermeisten Ausstellern sehr groß; nicht zuletzt auch deshalb, weil das bewährte Projektteam um den langjährigen Projektleiter Rainer Bachert alles daran setzt, den Wünschen der Aussteller nach favoritisierter Platzierung und mehr Ausstellungsflächen gerecht zu werden. Die hohe Akzeptanz hinsichtlich des neuen Messen-Layouts und das große Vertrauen in Organisation verdeutlicht auch die Tatsache, dass sich bis Mitte März 2015 – mithin sieben Monate vor Veranstaltungsbeginn – bereits nahezu 800 (knapp 700 zur Motek und ca. 90 zur Bondexpo) Hersteller und Anbieter fest angemeldet haben.

Doch damit der Neuerungen nicht genug, denn zur Motek 2015 kommt erstmals die neue Nomenklatur zur Anwendung. Diese folgt sowohl der bewährten Basis-Nomenklatur als auch der mehr denn je zunehmenden Orientierung nach durchgängigen Prozessen mit integrierten Prozess-Stationen. Wie in den beiden vergangenen Jahren, kommt der Produktions- und Montage-Automatisierung durch Sondermaschinenbauer, Systemintegratoren und Roboter- Anlagenbau eine sehr große Bedeutung zu, weshalb es eine Neuauflage des Spezial- Messeführers gibt. In enger Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner xpertgate wird außerdem ein weiterer Spezial-Messeführer zum Thema Füge- und Verbindungstechnik erstellt. Dieser beinhaltet einerseits die an der Motek zahlreich vertretene mechanische und andererseits auch die thermische Füge- und Verbindungstechnik als auch Füge- und Verbindungslösungen durch Kleben etc., womit eine hohe Praxis-Orientierung gewährleistet ist und die Prozessketten in allen relevanten Ausprägungen zur Darstellung kommen.

Die Motek - Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung und die Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologie finden vom 05. bis 08. Oktober 2015 in der Landesmesse Stuttgart statt!

Text: motek-messe.de

 

ANZEIGE

Ihr Unternehmen auf fairmessage.de

ANZEIGE

Ihr Unternehmen auf fairmessage.de

Ausgabe zur Motek 2016 der fairmessage

Messe Magazin Motek 2016
Motek 2016

 

Ihre Anzeige in der fairmessage

Steigern Sie Ihr Besucheraufkommen, werben Sie in dem Messemagazin fairmessage!

Kontaktieren Sie uns, am besten noch heute!

Telefon: 0511 / 20 300 - 0
Telefax:  0511 / 20 300 - 41
E-Mail: info(at)messe-media-verlag(dot)de