www.fairmessage.de | Tel. +49 (0) 511 – 20300-0 | Telefax: +49 (0) 511 / 20 300 - 40 | info(at)fairmessage(dot)de
Hauptmenü Untermenü

Branchenevent

10.10.2014

Motek und Bondexpo – das Branchenevent

Mehr als nur Showtime in der Technologie-Metropole Stuttgart

Mit 35.712 Fachbesuchern aus 97 Nationen avancierte das Fachmessen-Duo Motek und Bondexpo erneut zum Mekka der Automatisierungs-Spezialisten. Konnten allein zur Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montagautomatisierung exakt 941 Aussteller und außerdem zur Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologie weitere 116 Aussteller, also insgesamt 1.057 Aussteller, gezählt werden, so verdeutlicht auch die Hallenfläche von 64.000 m² (Brutto) eindrucksvoll den hohen Stellenwert, den die Produzenten und Anbieter sowie die Fachbesucher aus aller Welt dem jährlichen Branchenevent beimessen.

Zeigte sich die Fachbesucher-Resonanz am ersten Messetag stabil wie in den vergangen Jahren, stiegen die Besucherzahlen an den Folgetagen rasant in gewohnte Höhen. In seiner Begrüßungsrede zur Eröffnung der Motek und Bondexpo verwies der Messemacher Paul E. Schall auf die strikte Praxis- sowie konsequente Prozessketten-Orientierung der beiden Fachmessen, die sich nicht nur synergetisch ergänzen, sondern den Fachbesuchern auch echten Nutzen bringen. In jedem Fall geht Qualität vor Quantität, was nicht zuletzt daran abzulesen ist, dass sich laut der traditionellen repräsentativen Ausstellerbefragung „sehr viele Fachbesucher durch eine hohe Entscheider-Befugnis auszeichneten“.

Dass dies – global betrachtet – wiederum auf ein gutes bis sehr gutes Nachmesse-Geschäft hoffen lässt, ist unschwer daran abzulesen, dass von den 35.712 Fachbesuchern aus 97 Ländern der Erde, erneut den Weg ins Technologie-Zentrum im Herzen Europas fanden, um an Ort und Stelle Beschaffungen auszulösen und Investitionen zu initiieren. Zielgerichtete Unterstützung gaben dafür die beiden Spezial-Messeführer Montageanlagenbau, Roboter-Hersteller und Roboter-Systemintegratoren sowie Füge- und Klebtechnik. Im Bereich Montageanlagenbau und Roboter-Systemintegration wurden insgesamt 217 Aussteller und im Bereich Füge- und Klebtechnik 148 Aussteller identifiziert bzw. aufgelistet.

Für die Fachbesucher stellen diese Hersteller und Anbieter das Knowhow-, Kompetenz- und Lieferpotenzial für Systemlösungen dar. Und für die Armada der Komponenten- und Subsysteme-Hersteller bzw. Anbieter, die an der Motek wie der Bondexpo traditionell stark vertreten sind, stellen die 280 Anlagenbauer und Systemlöser einen Großteil der angepeilten Zielgruppe dar. Damit avancieren die Motek und die Bondexpo, neben ihrer eigentlichen Funktion als Mittler zwischen Angebot und Bedarfsmarkt, zusätzlich zur „integrierten B2B-Plattform“, an der das Gros des Basisgeschäfts der ganzen Branche zur Sprache kommt.

Dass neben aller Business-Professionalität auch der Part „Showtime“ nicht zu kurz kam, zeigten sowohl diverse Fachpresse-Konferenzen, das Aussteller-Forum (1.180 Besucher!) und besonders die erstmalige Verleihung des handling Award in drei Kategorien. Die fünfköpfige Jury musste der anspruchsvollen Aufgabe gerecht werden, aus 90 Bewerbungen von 85 einreichenden Unternehmen die preiswürdigen Produkte auszuwählen. In der Kategorie I „Innovative Neuentwicklung“ machten die Firmen Roth + Rau Ortner GmbH, gomtec GmbH und Terex MHPS GmbH, und in der Kategorie II „Innovative Anwendung“ das Fraunhofer Institut IPA, IEF Werner GmbH und Steinbichler Optik das Rennen (jeweils in der Reihenfolge Platz 1,2 und, 3). Den „Ehrenpreis für das Lebenswerk“ erhielt der Selfmade-Unternehmer Eugen Rapp von TOX®PRESSOTECHNIK, der im Zeitraum von rund 40 Jahren aus dem Nichts ein weltweit agierendes Technologie-Unternehmen mit heute über 1.000 Beschäftigten aufbaute.

Die internationalen Fachmessen Motek und Bondexpo bildeten einen würdigen Rahmen zur Verleihung der Auszeichnungen, die im Übrigen auch ein eindrucksvolles Spiegelbild für die enorme Innovationsfähigkeit der Branche darstell(t)en. Dies ist durchaus als Verpflichtung und Ansporn zum Mitmachen zu verstehen, denn die nächste Motek und Bondexpo sind bereits terminiert. Sie finden vom 05. – 08. Oktober 2015 wieder in Stuttgart statt.

Text: motek-messe.de

 

ANZEIGE

Ihr Unternehmen auf fairmessage.de

ANZEIGE

Ihr Unternehmen auf fairmessage.de

Ausgabe zur Motek 2016 der fairmessage

Messe Magazin Motek 2016
Motek 2016

 

Ihre Anzeige in der fairmessage

Steigern Sie Ihr Besucheraufkommen, werben Sie in dem Messemagazin fairmessage!

Kontaktieren Sie uns, am besten noch heute!

Telefon: 0511 / 20 300 - 0
Telefax:  0511 / 20 300 - 40
E-Mail: info(at)messe-media-verlag(dot)de