www.fairmessage.de | Tel. +49 (0) 511 – 20300-0 | Telefax: +49 (0) 511 / 20 300 - 40 | info(at)fairmessage(dot)de
Hauptmenü Untermenü

Infrarot Online-Ölauflagenmessung mit EMG SOLID

Infrarot Online-Ölauflagenmessung mit EMG SOLID

Mit Beginn des Jahres 2016 bietet EMG die Online-Ölauflagenmessung EMG SOLID (Surface Oil Layer Inline Determination) als drittes System zur Online-Messung von wichtigen Produktparametern für die Weiterverarbeitung von Stahl- und Aluminiumbändern an.

Im Verbund mit der laseroptischen Online-Rauheitsmessung SORM 3plus und der induktiven Onlinemessung von Materialeigenschaften IMPOC liefert das Infrarot-spektroskopische Messsystem SOLID verlässliche Online-Resultate für die aufgebrachte Ölauflage in g/m2 über Bandbreite und -länge.

Das eigentliche Messprinzip von EMG SOLID beruht auf dem Lambert-Beerschen Gesetz, dass die Abschwächung der Strahlungsintensität beim Durchgang durch ein absorbierendes Material – in diesem Fall die Ölschicht bzw. Schmierstoffschicht – beschreibt. Grundprinzip ist somit die „Beleuchtung“ einer Oberfläche mit Wärmestrahlung und die Analyse des reflektierten Infrarotlichts. Die Anwendung ist auf Kaltband und verzinkten Oberflächen sowie auf unbeschichtetem Aluminium oder Aluminium mit Silikatbeschichtung möglich und deckt alle gängigen Oberflächentexturen ab. Die messfähigen Schmierstoffe umfassen thixotrope und nicht-thixotrope Mineralöle sowie „Drylube“-Schmierstoffe.
 

Die genaue Kenntnis der über SOLID und die ergänzenden Qualitätssichernden Systeme SORM 3plus und IMPOC gewonnenen  Produktparameter liefert notwendige Daten zur tribologischen Bewertung des Materials für den Pressprozess und birgt immenses Potenzial in Bezug auf die Reduktion des Ausschusses und die Erhöhung der Prozesssicherheit in sich. Dies gilt für jedes der Systeme alleine, aber vor allem auch für deren Kombination. Für den Einsatz im Presswerk können die Systeme elektro-mechanisch soweit wie möglich integriert werden, um eine Installation auch bei engen Platzverhältnissen zu erlauben. Durch eine intelligente Strukturierung der Messdatenspeicherung und -visualisierung ergibt sich für den Nutzer eine Sicht auf das Band oder die Blechtafel „aus einem Guss“. Zudem können Langzeittrends in den Messwerten und herstellerspezifische Ausprägungen der Materialeigenschaften engmaschig verfolgt werden, um den Pressvorgang zu optimieren und die Prozesssicherheit zu erhöhen.

 EMG Automation gmbh, Januar 2016

 

Quelle: emg-automation.com

 

ANZEIGE

Ihr Unternehmen auf fairmessage.de

ANZEIGE

Ihr Unternehmen auf fairmessage.de

Ausgabe zur BLECHEXPO 2015 der fairmessage

Messe Magazin Blechexpo 2015
BLECHEXPO 2015

 

Ihre Anzeige in der fairmessage

Steigern Sie Ihr Besucheraufkommen, werben Sie in dem Messemagazin fairmessage!

Kontaktieren Sie uns, am besten noch heute!

Telefon: 0511 / 20 300 - 0
Telefax:  0511 / 20 300 - 41
E-Mail: info(at)messe-media-verlag(dot)de