www.fairmessage.de | Tel. +49 (0) 511 – 20300-0 | Telefax: +49 (0) 511 / 20 300 - 40 | info(at)fairmessage(dot)de
Hauptmenü Untermenü

plastbox

07.09.2015

Roll it, pull it, push it! – Das -Geschäftskonzept eines Transportsysteme-Herstellers aus Baden-Württemberg.

Wer kennt das nicht: Schwere Last ist träge, unhandlich und in größeren Mengen auch lästig zu transportieren.
Es geht auf den Rücken, verlängert psychisch die Transportwege, verlangsamt den Prozess und raubt vorallem Zeit. Und unsere Zeit ist wertvoll, die Gesundheit ein hohes Gut. Darüber hat sich das Unternehmen »plastbox – Handelskontor GmbH« schon vor über 25 Jahren Gedanken gemacht und hat Systeme entwickelt, die den Transport um ein vielfaches vereinfachen.

plastbox

Auf einer Produktionsfläche von rund 300 m2 werden in Eigenmontage Transportroller, Gitterrollwagen, Rollenbahnen, Möbelroller sowie einige Zusatzartikel hergestellt oder versandfertig gemacht. So unterschiedlich die Anforderungen auch sind, so flexibel ist das Angebot der plastbox Handelskontor GmbH. Mit ihren Produkten beliefert die plastbox seit Jahrzehnten die Bäckerbranche in den unterschiedlichsten Ausführungen. Doch eines haben alle Transportsysteme gemeinsam: Höchste Anforderung an Qualität und Konstruktion zu günstigen Preisen in allen Segmenten.

plastbox iba

Zu den Kunden zählen erfolgreiche Unternehmen europaweit aus der Industrie, dem Handel, dem Handwerk sowie aus der Lebensmittelbranche. Dazu zählen auch die Schweiz, Island, Belgien, Tschechien und zahlreiche weitere Länder. Die Vision des neuen Geschäftsführers Stephan Neuwöhner ist, schon bald in jedem angrenzenden Land eine Partnerfirma zu haben, um weitere kundenspezifische und innovative Transportsysteme anzubieten. Tausende von Transportrollern werden alleine für die Bäckerbranche pro Jahr montiert und versendet. Denn bei plastbox gibt es Markenqualität in Kombination mit ausgeklügelten Konstruktionen. Der cool-30 ist eine solche Weiterentwicklung. Bei -30° bietet dieses Rollermodell Stabilitätseigenschaften welche sonst bei Zimmertemperatur erreicht werden – daher ist Tiefkühltauglichkeit gewährleistet, bei geringerer Bruchgefahr. Die Kunststoffrahmen werden »Made in Germany« gespritzt und verfügen über materialintensive Verstärkungen, die in Eigenentwicklung der Firma plastbox entstanden sind. Bruchsicherheit, Belastbarkeit und eine lange Lebensdauer sind das Ergebnis. Räder und Rollen der Transportsysteme stammen ebenfalls von führenden Herstellern aus Deutschland und wurden an der einen oder anderen Stelle nach Kundenwunsch optimiert, mit Präzisionskugellager versehen oder für die Lebensmittelbranche verzinkt und in Edelstahl gefertigt.

Auch die Umwelt wird geschont, durch die Verwendung von 100 Prozent recyclebaren Materialien. plastbox ist immer offen was Optimierung angeht. Es wird vorrausschauend gehandelt und das Sortiment regelmäßig erweitert, vorallem durch die direkte Zusammenarbeit mit Kunden und die Ausarbeitung derer Wünsche. Beispielsweise wurde zuletzt die LEANpalett® eingeführt. Eine Neuaufnahme zur Erleichterung des innerbetrieblichen Warenverkehrs. Eine Palette zur Lagerung von Ware in Transportrollern. Vorteile: kein Verpackungsaufwand; umweltfreundlich, da ressourcenschonend; Lagerung in Europalettenregalen; kompatibel auch für automatische Regalsysteme.

Eine weitere Eigenentwicklung ist die Rollenbahn, die sich ganz individuell konfigurieren und bestellen lässt. Ideal um lange Transportwege zu vereinfachen. Viele weitere nützliche Zusatzartikel (bsp. Trittfix, Zugstange, Stapelwagen, Behälter, Körbe) finden Sie auf unserer Webseite www.plastbox.com. Die plastbox freut sich auf Ihren Besuch auf der iba in Halle B3, Stand B3.372!

Text & Bild: www.plastbox.com

 

ANZEIGE

Ihr Unternehmen auf fairmessage.de